SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Göttliche Superhelden - Führung durch die Ausstellung

Was hat Superman mit dem Jenseits zu tun? Das haben wir uns in der Ausstellung "Göttliche Superhelden" angeschaut. In der Neustädter Universitätskirche staunten wir über Comics, die sich rund um das Thema "Religion und Comic" drehen. Der Experte Herbert Heinzelmann hat uns kurz und knapp durch seine Auswahl geführt. Der Unermüdliche sitzt nicht nur in der Jury des Max-und-Moritz-Preises, sondern arbeitet außerdem als freischaffender Journalist unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, ist zudem Publizist und Lehrbeauftragter.

Uns hat vor allem die ungewöhnliche Darstellung der Comics, die auf Brettern zwischen den Kirchenbänken angeklemmt sind, gefallen. Neben Superhelden gehen die religiösen Beispiele querbeet durch alle Genres aus den unterschiedlichen Zeiten. Egal ob Funnies, Abenteuercomics oder Graphic Novels – Jesus, die Bibel, Gott, Jenseitsvorstellungen oder Engel tauchen seit den Bilderbibeln immer wieder auf.

Die unterschiedlichsten Künstler wie Robert Crumb, Ralf König oder Derib haben christliche, asiatische oder naturreligiöse Vorstellungen in die Welt der Panels und Sprechblasen übertragen. Heinzelmann hat schon bei seiner Ausstellung über Dantes Jenseitsvorstellungen in Comics (2004) sein Auge für ungewöhnliche Comicthemen bewiesen. Wir drücken ihm die Daumen dafür, dass aus seiner Idee eine Wanderausstellung mit Katalog wird.

Für weitere Funktionen bitte hier klicken!



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 04.06.2010 - 09:34
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Marco Behringer
«« Der vorhergehende Bericht
Schrecksekunde, die zweite
Der nächste Bericht »»
Atomkraft in niedlich - Japanische Maskottchen