SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Die Kunstarkaden
Man muss schon einmal den Kopf einziehen, wenn man in den Kunstarkaden unterwegs ist, denn das Gewölbe unter dem alten Rathaus ist nicht gerade durch eine lichte Höhe gesegnet. Das macht den Veranstaltungsort allerdings auch zu einem familiären Bereich, in dem Ausstellungen sehr gut untergebracht werden können.

Die Website der Stadt München beschreibt das Gewölbe sehr schön: „Dieser zentral gelegene Ausstellungsraum steht für die interkulturelle Orientierung und Öffnung der Bildenden Kunst. Er ist Forum für Experimente und versteht sich als Laboratorium für interaktive Präsentationen. Die Kunstarkaden geben Raum für die Auseinandersetzung mit dem Leben in und mit anderen Kulturen und leisten auf diesem Weg interkulturelle Vermittlungsarbeit.“

Das Comicfestival kann bereits zum zweiten Mal auf diesen Ausstellungsort zurück greifen. Vor zwei Jahren war hier vor allem die Fix & Foxi-Ausstellung untergebracht. Hier ist Peter Wiechmann zu sehen, der seine Kauka-Geschichte in der Sprechblase präsentierte:

Für weitere Funktionen bitte hier klicken!


Aber es gab auch einen Raum für Aktionen vor zwei Jahren. Hier sind Kinder aus dem Kindergarten Villa Drachenstein in Markt Schwaben zu sehen, die dort Frau Alexandra Kauka treffen konnten:

Für weitere Funktionen bitte hier klicken!


Und auch in diesem Jahr wird es hier wieder Ausstellungen geben. Präsentiert werden:
  • Die Simpsons
  • 75 Jahre Donald Duck
  • Comicaze
  • Thomas Gilke: Leroy & Dexter


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 07.06.2009 - 14:31
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Kopierhefte? Kopierhefte!
Der nächste Bericht »»
Das Werkstattkino