SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Kopierhefte? Kopierhefte!
Die Technik der heutigen Zeit ist doch schon toll, oder? Man kann recht schnell Kopien herstellen und damit auch Kleinstauflagen von Comics herstellen. Man kann aber auch Digitaldruck anwenden, was unwesentlich teurer ist, aber die Qualität freilich deutlich erhöht.

Jedenfalls vergeht kaum eine größere Comicmesse, auf der nicht auch Kopierhefte im Umlauf sind. Natürlich auch das Comicfestival München. Im Comicforum haben sich einige Zeichner dazu gemeldet.

Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
63 Bilder in 36 Stunden
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Schmocka To Go
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Perry Hoden
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
DTP Zombie
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Hipsters vs. Monsters
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Hipsters vs. Monsters
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Zampano Mini Mag


So bringt Till Felix, SysOp im Comicforum, aber auch bei der Alligatorfarm tätig, ein Heftchen mit, das den Titel „DTP Zombie“ trägt.

Wittek glänzt gleich mit drei Kopierheften:
CHWOUHL 3 - PERRY HODEN
(von Till Felix, Wittek und Ludçman Chwontz):
http://www.comicradioshow.com/Article2318.html

Den brandneuen Comicbericht über das
SMALL PRESS FESTIVAL in Groningen vom 16. Mai
als Comicheft: 63 BILDER IN 36 STUNDEN !
Von Calle Claus und Wittek.
Wird kommenden Dienstag kopiert, hier das Cover:
http://wittek0815comix.de/index.php?...permalink=2120

Bereits fertig ist SCHMOCKA 3 - SCHMOCKA TO GO !
Ebenso: von Calle Claus und Wittek.
Hier das Making Of:
http://wittek0815comix.de/index.php?...permalink=2135

Adrian vom Bauer lässt Hipsters gegen Monster antreten. Dazu gibt es im Comicforum sogar eine Leseprobe. Und David Boller bringt sein Zampano Mini-Mag mit.

Die Krone setzt dem Ganzen aber Comicgate auf. Denn die haben einen Artikel über diese Minicomics in ihrem neuesten Comicgate-Magazin dabei (das man aber nicht zu den Kopierheften zählen sollte, dafür ist es schon viel zu edel). Daniel Wüllner, der Autor des Artikels, überschreibt diesen mit „Size doesn’t matter - Zeichnen, kopieren, tackern - Minicomics. Vom subversiven Element zum ästhetischen Objekt“.

Also haltet Ausschau auf dem Comicfestival München nach diesen Kleinoden.


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 06.06.2009 - 11:43
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Der Schlüssel
Der nächste Bericht »»
Die Kunstarkaden