SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Pleiten, Pech und Pannen - aber keine großen
Eine neue Location bedeutet immer einen gewissen Stress. Man weiß einfach noch nicht, wo man die vertrauten Dinge machen kann, wie man sich verhalten muss und wen man bei technischen Problemen fragen kann. So ist es dann auch fast schon Tradition, dass bei jeder Reinkarnation unserer Berichterstattung der Internetzugang klemmt, weswegen wir erst heute die ersten Bilder online stellen konnten.

Unser Büro ist – nun ja – exotisch. Es besteht aus einer Bierbank in einem Flur, der zu den Toiletten der Küche des alten Rathaussaales führt. Dafür können wir einen einmaligen Ausblick genießen. Wer kann schon behaupten von seinem Arbeitsplatz den Viktualienmarkt sehen zu können? Nach der Isar vor zwei Jahren sicher ein interessante Alternative.

Verkehrstechnisch ist München Albtraum. Heute steckten wir richtig dick in der Innenstadt, nicht unweit des Zerwick, in einem Stau fest, der für klaustrophobische Menschen durchaus nicht sehr angenehm gewesen wäre. Auch die Anreise war durch Staus überschattet, die uns dazu zwangen über eine Stunde später anzukommen als geplant. Wobei wir es noch gut getroffen haben, denn einige Verlage steckten noch viel schlimmer im Stau fest. So zum Beispiel auch Markus Jakovac vom Fix & Foxi-Club, der zusammen mit Michael Semrad und Christoph Maassen-Windelschmidt einiges an Material für die Kauka-Ausstellung heranschaffte. So hat wohl jeder sein kleines Anreise-Trauma erlebt.

Es kann also mal wieder alles nur besser werden und dass das so wird, davon sind wir überzeugt. Wir freuen uns auf vier Tage Comicfestival München. Kommet und staunet.

Daten dieses Berichts
Download als MP3-Datei: Download - 425.98 KB (876 Downloads)
Direkt anhören:
Bericht vom: 07.06.2007 - 14:06
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Lagepläne
Der nächste Bericht »»
Theorie und Praxis