SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Wie werde ich möglichst viel Geld los?

Auf so einer Comicmesse / -börse kann man gut Geld loswerden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

1. Man geht zu den Independent- bzw. Kleinverlagen und kauft sich gute Comics, die allerdings eine Menge Schotter kosten. 10 Euro für 76 Seiten, das kann selbst Panini nicht toppen.
2. Man geht auf die Börse und hofft auf ein paar Schnäppchen. Erfahrungsgemäß hat's dabei aber meist nur die Ausgaben, die man schon im Schrank stehen hat. Oder man fährt den weiten Weg von Berlin nach Erlangen, nur um dann doch wieder beim Stammhändler zu kaufen -_-' Na wenigstens war's günstig.
3. Man kauft sich die unzähligen Neuerscheinungen und Variantcover der größeren Verlage. Am Besten doppelt und dreifach und auch noch signieren lassen, dann wird man's vielleicht auf eBay los ;)
4. Man deckt sich mit Spielerchen ein. Merchandise und Co. Schick, stylisch und eine gutes Geldgrab. Besonders toll finde ich persönlich die Automaten, aus denen man kleine Figuren ziehen kann. Das reicht von Hello Kitty Magneten bis zu Garfield Minitassen. Tolle Staubfänger und man kann einfach nicht widerstehen.
5. Lose und andere Gewinnaktionen. Braucht wohl keine weitere Erläuterung.
6. Nahrung. Für sich selbst und als Bestechungsmöglichkeit für Künstler.
7. Bei mg richtig zuschlagen. Comics ab 1 Euro, Hardcover ab 5 Euro, selbst Hefte, die erst im Vorjahr erschienen sind, gibt's hier sehr, sehr billig. Ob man dieses Verramschen unterstützen will, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber hier gibt's wirklich viel Comic für wenig Geld.



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 13.06.2004 - 12:36
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Stefanie Otersen
«« Der vorhergehende Bericht
Klatsch und Tratsch
Der nächste Bericht »»
Blasen?!