SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Spacken 2006
Nach der ICOM Independentpreisverleihung, die anscheinend einer künstlerisch ernsteren und anspruchsvolleren Richtung folgen sollte, die 180°-Wende: die Verleihung des Goldenen Spacken 2006, ein Gemeinschaftswettbewerb von Schwarzer Turm und Comicgate, stand an, wobei der technisch perfekt ausgestattete Konferenzsaal im Rathaus dem Ganzen einen surrealen Anstrich verlieh. Hatte was.


Mit Anni Gsottschneider fiel eins der drei Jurymitglieder aus; Ersatz wurde von den anwesenden Juroren Stefan Dinter und Eckart Breitschuh nach langem Hin und Her gefunden im hawaiihemdigen Robi, der vor zwei Jahren bereits das Trio komplettierte. Die Erwartungen des Publikums an eine unfaire und subjektive Entscheidung wurden voll und ganz erfüllt, wobei Robi die Spackenbeiträge unvoreingenommen an diesem Abend zum ersten Mal zu Gesicht bekam.

Nach einigen, wie immer mit Seitenhieben gegen die Comicszene gespickten, Diskussionen des Altherrentrios, welche ab und zu von Zwischenrufen der gerade besprochenen Künstler unterbrochen wurde, erhielt die Österreicherin Anna-Maria Jung den Preis für den besten Spacken 2006 zum diesjährigen Thema "Mein größter Fehler".


Text mit freundlicher Genehmigung von Comicgate. Bilder: Comicgate.

Daten dieses Berichts
Bericht vom: 20.06.2006 - 01:10
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Comics im Klassenzimmer Die Comic-Ausbildung an deutschen Hochschulen
Der nächste Bericht »»
Interview mit Bodo Birk - Nachbetrachtung