SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 42 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Das Comic Quartett – vier Kritiker und vier Comics
Podiumsdiskussion mit Constanze Döring (Bibliothekarin, Köln), Lutz Göllner (Journalist, Berlin), Andreas Platthaus (Journalist, Frankfurt a. M.); Moderation: Eckart Sackmann, Comic-Experte, Hildesheim.

Die dem bekannten „Literarischen Quartett“ nachempfundene Runde möchte zum Verständnis des anspruchsvollen Comics beitragen. Durch die gewählte Form des Streitgesprächs ist eine lebhafte Diskussion vorprogrammiert. Dabei gehen die Meinungen der Kritiker oft auseinander. Vier Kritiker und vier Comics – dieses Muster hat sich bei mehreren Auftritten des „Comic Quartetts“ bewährt. In Erlangen kann das Publikum mit einer Besprechung folgender Titel rechnen: „Isaak der Pirat“ (Christophe Blain, Reprodukt), „Adolf“ (Osamu Tezuka, Carlsen), „Fliegenpapier“ (Hans Hillmann, dtv) und „Das geheime Dreieck“ (diverse, Ehapa).

Daten dieses Berichts
Download als MP3-Datei: Download - 13.28 MB (932 Downloads)
Direkt anhören:
Download als Real Media-Datei: Download - 189.11 MB (223 Downloads)
Bericht vom: 17.06.2006 - 14:52
Kategorie: Filmmitschnitte
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Die Comic-Kultur der Generation Golf Neue deutsche Comic-Welle seit den 1980ern
Der nächste Bericht »»
Albert Weinberg