SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Der Familien-Sonntag
Der Familien-Sonntag am 22. Juni bietet zahlreiche Attraktionen und Überraschungen für Kinder, Jugendliche und Familien. In Zusammenarbeit mit den Messe-Ausstellern finden Gewinnspiele, kostenlose Workshops, unter anderem mit Manga-Zeichnerinnen und Disney-Stars, Lesungen und vielfältige Aktionen für alle Altersgruppen statt. Das alles für nur 1 Euro Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren! Kinder unter 6 Jahren: Eintritt frei!


10:00–18:00
Comic-Messe
Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle und Rathaus EG und 1. OG

10:00–16:00
JuKS: Rettet die Welt! – Comic-Malwand
Workshop mit Ursula Beck und Andreas Neunhoeffer
Mein Superheld am Erlanger Comic-Himmel. Kreatives Bemalen, Zeichnen und Gestalten einer Comic-Wand mit den genialsten Figuren, die die Welt gesehen hat. Nehmt Bleistifte, Filzstifte, Farben und Pinsel in die Hand und los geht‘s! Lasst eure Fantasie mit den Comic-Helden um die Wette fliegen!
Messe-Vorplatz

10:00–13:00 und 14:00–17:00
JuKS: Offene Werkstatt
ab 3 Jahren – Eltern willkommen!
Am Familien-Sonntag lädt die Jugendkunstschule zu bunten Mal- und Bastelaktionen rund um den kleinen Strubbel ein. Ob Papier, Farbe, Wolle oder Stoff – der Kreativität und Fantasie sind beim Gestalten und Ausprobieren keine Grenzen gesetzt. Die strubbeligen Kunstwerke dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.
Ladengalerie Altstadtmarkt – Eintritt frei!

10:15–11:15
Buntes Leben auf meinem Schreibtisch
Workshop mit Lizzart – von 8 bis 14 Jahren
Wenn das Licht gelöscht wird, dann erwachen sie zum Leben: Die ganz gewöhnlichen Alltagsgegenstände, die gerade noch in der Schule oder für die Hausaufgaben verwendet wurden. Augenblicklich beginnen Anspitzer und Radiergummi einen Wettstreit darüber, wer nun wichtiger sei ... In diesem Workshop zeigt die Künstlerin Lizzy Kindern, wie aus einfachen Dingen, schillernde, interagierende Comic-Figuren werden. Neben der Umsetzung kreativer Ideen und der Entwicklung eigener Geschichten gibt es auch Übungen zu Gesichtsausdrücken, Skizzen und Co.
NH Hotel, 1. OG, Raum Gemini II – Anmeldung an der Information (Halle A)

11:00–12:00
Supercoole Mädchen und ein blauer Esel
Comic-Lesung mit Tanja Esch und Matthias Wieland – ab 6 Jahren
Tanja Esch erzählt in ihrer lustigen „Supercool“-Lesung von Jeansjacken und Freundschaft, Coolness und fiesen Mitschülern, Wut und Mut und von einem Termin, der supergeheim ist! Von Freundschaft handeln auch die Abenteuer des kleinen Esels Ariol. Matthias Wieland trägt sie unverwechselbar charmant und komisch vor.
Ladengalerie Altstadtmarkt – Eintritt frei!

12:00–13:00
Animexx präsentiert: Cosplay-Workshop
mit Luminia – für Anfänger und allgemein am Thema Interessierte
Einführung in die große bunte Themenwelt des Cosplay – ein ursprünglich aus Japan stammender Verkleidungstrend, der sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil der Comic-, Videospiel- und Film-Fanszene gemausert hat. Ein außergewöhnliches Hobby, bei dem es darum geht, eine Figur durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu darzustellen. Allen Interessierten bietet Cosplayerin Luminia einen Einblick in die Szene und gibt hilfreiche Tipps, wenn man selbst erste Schritte wagen möchte.
NH Hotel, 1. OG, Raum Gemini II – Anmeldung an der Information (Halle A)

12:00–16:00
Kinderschminken
Comic-Motive und anderes schminkt Birgit Stellmacher euch geschickt auf’s Gesicht!
Messe-Vorplatz

13:00–14:00
Paula – Ein aufregender Spürnasensommer
Comic-Lesung mit Sandra Brandstätter und Musik von Andrea di Persio – ab 6 Jahren
Paula ist die Rätselkönigin des Campingplatzes. Als ihre Freundin Suse einen geheimnisvollen Liebesbrief ohne Absender vor ihrem Wohnwagen findet, scheint daher Paulas große Stunde geschlagen! In ihrer Comiclesung nimmt Sandra Brandstätter uns mit auf die aufregende
Jagd nach dem Verfasser des Briefs.
Ladengalerie Altstadtmarkt – Eintritt frei!.

13:00–15:00
Origami-Workshop
Workshop mit Maki Hayata-Becker und Akiko Zech – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Beim Origami, dem Papierfalten, lernt man, wie aus einem einfachen quadratischen Blatt Papier die lustigsten Figuren entstehen können. Maki Hayata-Becker und Akiko Zech falten mit Kindern, Jugendlichen oder der ganzen Familie Origami. Alle 10 Minuten kann man neu in den Workshop einsteigen.
NH Hotel, 1. OG, Raum Gemini II

13:30–18:00
Anime – Open House Kids
präsentiert von Kazé und Anime House – Gesamtlänge: ca. 260 min – ab 6 Jahren
Manhattan-Kinos – Eintritt frei!
Details unter Comic Fim Fest

13:30
Wie der Wind sich hebt (JP 2014)
Animationsfilm, 127 min, ab 0 Jahren
Manhattan-Kinos
Details unter Comic Fim Fest

14:00–15:00
Disney-Workshop
mit Ulrich Schröder – ab 6 Jahren
Im Rahmen des Disney-Workshops bringt Ulrich Schröder den Teilnehmern bei, Donald Duck zu zeichnen – vom Schnabel bis zu den Entenfüßen. Zudem erklärt er anhand von Zeichnungen den Werdegang von der ersten Skizze zum fertigen Comic und gibt Einblicke in den Produktionsprozess von Disney-Comics.
Rathaus, 14. OG – Anmeldung an der Information (Halle A)

14:00–17:00
Sticker-Tauschbörse
für alle Jägerinnen und Jäger, Sammlerinnen und Sammler
Auf der Jagd nach den begehrten Aufklebern des Panini-Sticker-Albums – in Erlangen inzwischen eine liebgewordene Tradition – an der ein oder anderen Stelle erfolglos gewesen? Hier bietet sich erstmals die Gelegenheit, noch während des Comic-Salons, Gleichgesinnte zu treffen und Sticker zu tauschen. Natürlich können auch fehlende Sticker der früheren Alben ergänzt werden. Und vielleicht bringt der eine oder andere sogar doppelte Klebebildchen von den Hamburger Sticker-Alben aus den 1990er-Jahren mit. Kann sich noch jemand an „Ehrlich billig!“ und „Die 4. Dimension“ erinnern?
NH Hotel, 1. OG, Raum Taurus II

14:00–14:30
Kendo-Vorführung
Kendo (wörtlich: Der Weg des Schwertes) ist ein japanischer Kampfsport und eine moderne Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfes der Samurai. Die Ausrüstung beim Kendo besteht aus der traditionellen Bekleidung Hakama und Keiko-Gi und einer fünfteiligen Rüstung (Bogu), die die relevanten Trefferflächen schützt. Statt eines Schwertes aus Metall führt man ein Bambusschwert (Shinai), das durch seine Konstruktion und Flexibilität den Großteil der Schlagenergie absorbiert und eine Verletzungsgefahr minimiert.
Messe-Vorplatz

14:30–15:30
Q-R-T – Mein Nachbar vom anderen Stern
Comic-Lesung mit Ferdinand Lutz und Dominik Müller – Ab 6 Jahren
Was, wenn dein Nachbar ein vorwitziger Außerirdischer wäre, der sein Leben lang Kind bleibt? Es wäre ein riesengroßer Spaß! Ferdinand Lutz und Dominik Müller lassen ihr Publikum in die lustigen Geschichten um den Außerirdischen Q-R-T eintauchen – was beim Comic-Lesen nur im Kopf passiert, geschieht hier auf der Bühne.
Ladengalerie Altstadtmarkt – Eintritt frei!

15:00–15:30
Haidong Gumdo-Vorführung
Haidong Gumdo ist eine koreanische Schwertkampfkunst und bedeutet übersetzt „Das Licht des Schwertes, das so glänzt wie die aufgehende Sonne am östlichen Meer“. Die drei wichtigsten Aspekte des Haidong Gumdo sind Konzentration, standfeste Stellung des Übenden in aufrechter Körperhaltung und „der Weg des Schwertes“. Es gibt sowohl schnelle dynamische als auch ruhig kontrollierte Phasen in den Formen, die geschmeidig, rund und körperbetont vollbracht werden.
Messe-Vorplatz

16:00–17:00
Kleiner Strubbel – Das Abenteuer wartet vor deiner Tür
Comic-Lesung mit Matthias Wieland – ab 6 Jahren
Ob an Bord einer Mondrakete, im fröhlichen Gemüsegarten oder in der Küche von Oma Bonbon – der kleine Strubbel erlebt jeden Tag die tollsten Abenteuer. Matthias Wieland nimmt sein junges Publikum mit in die charmanten wortlosen Geschichten des kleinen Strubbel mit dem großen Mut.
Ladengalerie Altstadtmarkt – Eintritt frei!


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 17.05.2016 - 15:29
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Claire Bretécher
Der nächste Bericht »»
Lesungen