SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Comicfestival München 2015 in neuer Location

Wir mussten ganz schön weit zurück gehen, um die letzte große Änderung in Bezug auf die Location beim Comicfestival München zu finden. 2007 war das Festival von der Museumsinsel in die Innenstadt von München gezogen. Davor gab es sehr oft Wechsel bei der Location. 2003 war das Fest (damals noch ohne "ival") noch auf der Praterinsel.

Doch ab 2007 schien die Innenstadt mit dem alten Rathaus ein fester Bestandteil des Festivals geworden zu sein. Vor vier Jahren war noch das Künstlerhaus in der Nähe des Stachus dazu gekommen. Aber das war auch schon die größte Veränderung.

Nun geht es wieder aus der Innenstadt heraus. Die alte Kongresshalle ist die neue Heimat des Comicfestivals. Die Halle liegt ganz in der Nähe der Theresienwiesen, auf der das Oktoberfest im September veranstaltet wird. Daneben liegt der Bavariapark ein wunderschönes Ausflugsziel inmitten der Stadt München. Die alte Kongresshalle ist vom Stachus aus U-Bahnlinien U4 oder U5 in 11 Minuten direkt zu erreichen:



Ganz aus der Innenstadt heraus ist das Comicfestival damit nicht. Denn die verschiedenen Ausstellungen werden weiterhin an den "alten" Locations wie zum Beispiel dem Valentin Karlstadt Musäum oder den Instituto Cervantes stattfinden.

Die alte Kongresshalle indes ist eine Veranstaltungslocation, die seit 1953 existiert. Die Besucher wird zwar ein historisches Gebäude erwarten, das aber 2004 saniert und restauriert wurde. Die Halle war von 1953 bis 1998 das Veranstaltungszentrum der Messe München. Diese ist aber 1998 ausgezogen und residiert nun vor den Toren Münchens.

Wir sind gespannt auf die neue Location, die Verlagsmesse und Veranstaltungen in einem Gebäude konzentrieren wird.



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 27.03.2015 - 09:25
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
Der nächste Bericht »»
Die Messe-Specials von Paninicomics