SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 41 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Erika-Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst. Ein Comic-Museum entsteht
Gesprächsrunde mit Alexandra Hentschel (Museumsleiterin), Simon Schwartz (Comic-Zeichner), Marco Unterhaslberger (Ausstellungsplaner); Moderation: Andreas Platthaus

In Schwarzenbach an der Saale entsteht Deutschlands erstes reines Comic-Museum. Dort lebte 50 Jahre lang Erika Fuchs, Sprachvirtuosin und Übersetzerin der Disney-Comics. Ihr Werk bildet den Mittelpunkt einer Ausstellung über Comic-Geschichte, die Welt von Entenhausen, Sprachkunst und heutiges Comic-Schaffen. Andreas Platthaus spricht mit Museumsleiterin Alexandra Hentschel, Ausstellungsplaner Marco Unterhaslberger und Comic-Künstler Simon Schwartz über die Hintergründe der Museumsidee, die Entstehung des Konzepts, die Inszenierung von Comic-Welten und Biografien sowie die Verortung des Museums in der Comic-Szene.

Samstag, 21. Juni, 16:30 Uhr – Rathaus, Großer Ratssaal, 1. Stock

Dies ist der Mitschnitt der Veranstaltung.



Der Filmmitschnitt direkt zum Anschauen
Code zum Einbetten dieses Videos in Eure Website:
Daten dieses Berichts
Download als MP3-Datei: Download - 44.88 MB (1.165 Downloads)
Direkt anhören:
Bericht vom: 27.06.2014 - 08:34
Kategorie: Filmmitschnitte
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Workshop mit Arild Midthun
Der nächste Bericht »»
Also doch: Kinderkram â Comics für junge Leser