SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Das Programm - Lesungen und weitere Veranstaltungen
Die Veranstaltungen des Comic-Podiums stehen noch nicht komplett fest. Aber einige andere Veranstaltungen und Lesungen sind bereits geplant. Und dies ist deren Übersicht:

Rezzo und Elisabeth
Multimediale Comic-Lesung mit Till Thomas
Donnerstag, 19. Juni, 16:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

aufgezeichnet.tv – Der comicTalk
mit Sabine Bohlmann, Ralf König, Kai Meyer und Hella von Sinnen
Donnerstag, 19. Juni, 17:30 Uhr, Palais Stutterheim, Innenhof (Marktplatz 1)
Eintritt: 12,00 / erm. 9,00 Euro

Putain de guerre! Elender Krieg
Szenisches Konzert mit Dominique Grange und Jacques Tardi
Donnerstag, 19. Juni, 21:00 Uhr, Markgrafentheater (Theaterplatz 2)
Eintritt: 15,00 / erm. 10,00 Euro

Vasmers Bruder – Auf den Spuren des Serienmörders Karl Denke. Eine bebilderte Lesung
Lesung von Peer Meter und David von Bassewitz aus ihrer Graphic Novel „Vasmers Bruder“
Donnerstag, 19. Juni, 23:00 Uhr, Theater in der Garage (Theaterstr. 5)
Eintritt: 6,00 / erm. 4,00 Euro

Pimo & Rex
Comic-Lesung und Blick hinter die Kulissen mit Thomas Wellmann
Freitag, 20. Juni, 14:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

Der Tag im Moor
Lesung mit Oliver Grajewski
Freitag, 20. Juni, 17:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

BildungEvangelisch präsentiert: Comics im Grünen
Multimediale Open Air Comic-Lesung mit Martina Schradi alias Schradi und Sylvia Krenn alias Schontalle
Freitag, 20. Juni, 20:00 Uhr, Villa an der Schwabach, Garten (Hindenburgstr. 46 a)
Eintritt: 5,00 Euro

Fifty-Fifty präsentiert: Fil – Im Rausch der Heiterkeit
Freitag, 20. Juni, 20:00 Uhr, Theater Fifty-Fifty (Südl. Stadtmauerstr. 1)
Eintritt: 23,00 / erm. 17,00 Euro

Flix liest Flix!
Speed-Lesungen
Samstag, 21. Juni, 12:00 und 17:30 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

Who is who in der Comic-Welt?
für Comic-Profis und die, die es werden wollen
Leseshow mit Anna Gabai (Eventilator) für Kinder ab 8 Jahren
Samstag, 21. Juni, 15:00 Uhr, Stadtbibliothek, Bürgersaal, 2. Stock (Marktplatz 1)
Eintritt frei!

Das Tun und Lassen der Aglaé
Comic-Lesung mit Anke Stedingk
Samstag, 21. Juni, 16:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

Kiesgrubennacht – Lesung von Volker Reiche
Lesung von Volker Reiche aus seiner Graphic Novel „Kiesgrubennacht“
Gespräch mit Herbert Heinzelmann
Samstag, 21. Juni, 19:00 Uhr, Theater in der Garage (Theaterstr. 5)
Eintritt: 6,00 / erm. 4,00 Euro

Alisik – Wie aus Worten Bilder werden
Lesung und Gespräch mit dem Autor Hubertus Rufledt und dem Zeichner Helge Vogt
Sonntag, 22. Juni, 12:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

Die Zwergbären
Lesung mit Bildern für Klein und Groß mit Émile Bravo und Matthias Wieland
Sonntag, 22. Juni, 13:00 Uhr, Siemens AG – Basement Hauptverwaltungsgebäude
(Werner-von-Siemens-Str. 50)
Eintritt frei!

Comic, Helden, schräge Typen
Von den Anfängen der Comic-Helden-Geschichte bis zu den Stars der aktuellen Comic-Szene
Leseshow mit Anna Gabai (Eventilator) für Kinder ab 8 Jahren
Sonntag, 22. Juni, 15:00 Uhr, Stadtbibliothek, Bürgersaal, 2. Stock (Marktplatz 1)
Eintritt frei!

Die Mumins von Tove Jansson
Lesung mit Matthias Wieland für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren
Sonntag, 22. Juni, 16:00 Uhr, Rathaus, Raum Nr. 117, 1. Stock (Rathausplatz 1)
mit Salon-Ticket Eintritt frei!

Steam Noir – Das Kupferherz
Leseperformance mit Verena Klinke, Felix Mertikat und anderen
Sonntag, 22. Juni, 16:00 Uhr, Theater in der Garage (Theaterstr. 5)
Eintritt: 6,00 / erm. 4,00 Euro


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 21.05.2014 - 12:35
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Das Programm - Die Ausstellungen
Der nächste Bericht »»
Das Programm - Die Aktionen