SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 41 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Update: Die Pläne der Verlage - Teil 6 - Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novels

Wir haben bei den Verlagen nachgefragt, was sie in Erlangen planen. Hier nun Teil 5 der Antworten. Diesmal mit dabei: Die Egmont Comic Collection. Updates hierzu sind jederzeit möglich, denn das Programm des Comic-Salons wird ja allmählich zusammen gestellt.

Seid Ihr auf dem Comic-Salon Erlangen mit einem Stand vertreten?
Die Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novel sind auf dem Comic-Salon in Erlangen mit einem Stand vertreten.

Wo befindet sich Euer Stand?
Unser Stand befindet sich in Halle B Standnummer 30.

Welche Künstler werdet Ihr mitbringen?

Olivia Vieweg (Antoinette kehrt zurück), Michel Kichka (Zweite Generation), Alfonso Zapico (James Joyce), Arild Midthun (DISNEY-Autorenreihe), Ed Piskor (Wizzywig), Glyn Dillon (Das NAO in Brown), Andrea Freccero (DISNEY), Àlvaro Ortiz (Unterwegs mit Hector), Mark Siegel (Sailor Twain), Ralf König (Konrad und Paul) und Peter Puck (RUDI).

Gibt es irgendwelche speziellen Aktionen, die Ihr in Erlangen durchführen werdet?
Disney-Workshops mit Arild Midthun, Geburtstags-Special zu 80 Jahre Donald Duck.

Andrea Freccero hat bei folgenden Titeln der ECC mitgewirkt:

Für die Egmont Comic Collection zeichnete er zahlreiche Cover der Enthologien-Reihe (20, 13, 14, 21). Mehrere Geschichten in den Enthologien stammen ebenfalls von Andrea Freccero: "Phantomias und die Zauberer" (Enthologien Band 8), "Der zerstreute Ingenieur" (Enthologien Band 8), "Donleon der Schreckliche" (Enthologien Band 14), "Theaterluft" (Enthologien Band 06), "Die Cowboyazubis" (Enthologien Band 4), "Altes Geld auf neuen Wegen" (Enthologien Band 09), "Der Universal-Olympionike" (Enthologien Band 20).

Ralf König- Titel Konrad und Paul:

König, R.
Konrad und Paul - Ist der Ruf erst ruiniert ...
978-3-7704-3725-2
EUR 25,00 · EUA 25,70  uvp: SFR 35,50
160 S., gebunden

"Konrad und Paul" tauchten erstmals 1990 in der Zeitschrift Magnus auf, inzwischen sind sie fast 25 Jahre zusammen und ihre Erlebnisse aus dem schwulen Alltag sind Kult - nicht nur in der Kernzielgruppe! Diese Perle des Bücherschranks enthält alle schwarzweißen Abenteuer und Alltäglichkeiten der beiden. Um genau zu sein: die vergriffenen Bände "Konrad und Paul" 1-3 aus den Jahren 1990-1998, veredelt von einem farbigen Comic-Vorwort vom "Knollennasen-König" persönlich!


Midthun, A.
Disney: Die besten Geschichten von Arild Midthun
978-3-7704-3740-5
3-7704-3740-3
EUR 22,00 · EUA 22,70  uvp: SFR 31,50
192 S., gebunden

Arild Midthun wurde 1964 in Bergen geboren und ist in seinem Heimatland Norwegen ein berühmter Mann. Kein Wunder, ist er doch einer der wenigen Skandinavier, die das Zeichnen von Enten zu ihrem Hauptberuf gemacht haben. Im Land mit der höchsten Pro-Kopf-Lesequote von Disney-Comics. Midthun ist aber nicht nur der einzige norwegische Donald-Zeichner, er ist auch noch hochbegabt, gibt Zeichenkurse und kann es locker mit seinen Zeichnerkollegen aus Italien und jenseits des Atlantiks aufnehmen. Es wird Zeit, dass er auch in Deutschland ein Star wird. Dafür wird nicht zuletzt dieser ihm gewidmete Band der Autorenreihe sorgen, für den Arild selbst die Geschichten ausgewählt hat und in dem er in einem Interview aus dem Zeichnerkästchen plaudert.

Die Cover der ECC

Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der ECC zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der ECC zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der ECC zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der ECC zu Erlangen


Die Cover der EGN
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der EGN zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der EGN zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der EGN zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der EGN zu Erlangen
Um das große Foto zu sehen, bitte hier klicken!
Cover der EGN zu Erlangen

Noch mehr Informationen gibt es nun noch hier:

Auch 2014 wird die Egmont Comic Collection und Egmont Graphic Novel auf dem 16. Internationalen Comic-Salon in Erlangen vom 19. - 22. Juni 2014 – diesmal mit einem noch größeren Aufgebot an internationalen und nationalen Künstlern - vertreten sein. Folgende Künstler signieren: Olivia Vieweg (Antoinette kehrt zurück), Michel Kichka (Zweite Generation), Alfonso Zapico (James Joyce), Arild Midthun (DISNEY-Autorenreihe), Ed Piskor (Wizzywig), Glyn Dillon (Das NAO in Brown), Andrea Freccero (DISNEY), Àlvaro Ortiz (Unterwegs mit Hector), Mark Siegel (Sailor Twain), Ralf König (Konrad und Paul) und Peter Puck (RUDI).

Die Termine im Überblick:

19.06. – 22.06.2014:
Egmont präsentiert: »Grenzenlos« Die Ausstellung zum Comic-Stipendium 2014
Ort: Rathaus, 1. Stock

Donnerstag, 19.06.2014 - Öffnungszeiten: 12:00 bis 19:00 Uhr:
SIGNIERSTUNDEN – Egmont Comic Collection/Egmont Graphic Novel: Halle B/Stand 30 Kongresszentrum Heinrich-Lades Halle, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen
12:30 bis 14:00 Uhr:
Olivia Vieweg
Ed Piskor
Michel Kichka
Mark Siegel

14:00 bis 16:00 Uhr:
Alvaro Ortiz
Peter Puck
Alfonso Zápico

15:00 bis 15:45 Uhr:
Lars v. Törne im Gespräch
Mit Michel Kichka und Jürgen Kaumkötter (Kurator)
Ort: Rathaus/Großer Ratssaal

16:00 bis 18:00 Uhr: 
Olivia Vieweg
Ed Piskor
Mark Siegel
Michel Kichka


17:30 Uhr:
aufgezeichnet.tv
Der ComicTalk mit Sabine Bohlmann, Ralf König, Kai Meyer und Hella von Sinnen
Ort: Palais Stutterheim, Innenhof (Marktplatz 1)

Freitag, 20.06.2014 - Öffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr

10:30 bis 12:00 Uhr:
Peter Puck
Ed Piskor
Mark Siegel
Arild Midthun
Alvaro Ortiz

12:00 bis 14:00 Uhr: 
Michel Kichka
Andrea Freccero
Alfonso Zápico
Olivia Vieweg

12:30 bis 13:15 Uhr:
Künstlergespräch
Harald Havas im Gespräch mit Ed Piskor
Ort: Rathaus/Großer Ratssaal

14:00 bis 16:00 Uhr:
Peter Puck
Ralf König
Ed Piskor
Mark Siegel
Arild Midthun
Alvaro Ortiz

16:00 Uhr:
Preisverleihung Comic Stipendium 2014

16:00 bis 18:00 Uhr: 
Glyn Dillon
Michel Kichka
Andrea Freccero
Alfonso Zápico
Olivia Vieweg

21:00 Uhr: Max und Moritz-Gala
Moderation: Hella von Sinnen und Christian Gasser
Ort: Markgrafentheater, Theaterplatz 2


Samstag, 21.06.2014 - Öffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr:

10:30 bis 12:00 Uhr:
Peter Puck
Ralf König
Ed Piskor
Mark Siegel
Arild Midthun
Alvaro Ortiz

12:00 – 13:00 Uhr
DISNEY-Workshop mit Arild Midthun
Ort: NH-Hotel, Beethovenstraße 3

12:00 bis 14:00 Uhr: 
Glyn Dillon
Michel Kichka
Andrea Freccero
Alfonso Zápico
Olivia Vieweg

14:00 bis 16:00 Uhr:
Peter Puck
Ralf König
Ed Piskor
Mark Siegel
Arild Midthun
Alvaro Ortiz

16:00 Uhr:
Geburtstagsparty 80 Jahre Donald Duck

16:00 bis 17:00 Uhr:
DISNEY-Workshop mit Arild Midthun
Ort: NH-Hotel, Beethovenstraße 3

16:00 bis 18:00 Uhr: 
Glyn Dillon
Michel Kichka
Andrea Freccero
Alfonso Zápico
Olivia Vieweg

Sonntag, 22.06.2014 - Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr

10:00 bis 12:00 Uhr:
Glyn Dillon
Andrea Freccero

10:30 bis 13:00 Uhr:
Peter Puck
Ralf König 
Alfonso Zápico

13:00 bis 15:00 Uhr:
Mark Siegel
Olivia Vieweg
Alvaro Ortiz



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 12.06.2014 - 11:23
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Die 25 für den Max und Moritz-Preis 2014 nominierten Titel
Der nächste Bericht »»
Künstler 2014 - Sortiert nach Verlagen