SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Bei den Verlagen nachgefragt - Teil 1
Wir haben im Rahmen der Vorberichterstattung zur Buchmesse 2013 bei den Comicverlagen nachgefragt, was sie so alles planen. Zunächst einmal nennen wir Euch die Verlage, die am Comic-Gemeinschaftsstand eingebucht haben und keine speziellen Präsentationen planen:
  • Comicplus+
  • Schreiber & Leser
Und das bringen diese Verlage mit zur Messe:

  • Comicplus+
    • Das Geheime Dreieck Gesamtausgabe 1
    • Ambulanz 13 - Band 3
  • Schreiber & Leser
    • Miss October - Neue Serie.  Ein Pin-Up Serienmörder terrorisiert das Los Angeles der 1950er Jahre. Ein verschlungenes Thriller-Szenario von Stephen Desberg lässt viel Raum für Fifties Nostalgie mit langen Ami-Schlitten und weiten Pettycoats.
    • Strangers in Paradise 6

Und diese Verlage haben mehr zu präsentieren:

Egmont Comic Collection
Frage: Was habt Ihr für die Buchmesse geplant?

Antwort:

Freitag, 11.10.13
16:00 - 17:00 Uhr: Asterix-Pressekonferenz mit dem neuen Asterix-Team: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad
(Lesezelt)

Samstag, 12.10.13

11:00 - 12:00 Uhr: Das neue Asterix-Team stellt sich vor: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad signieren exklusive Asterix-Autogrammkarten.
(Egmont Stand, Halle 3.0, F136)

ACHTUNG: Limitierte Nummernvergabe für beide Asterix-Signierstunden 10:00 - 10:30 Uhr am Egmont Stand, Halle 3.0, F136.

13:00 - 13:45 Uhr: Asterix Band 35 - Asterix bei den Pikten: Talk mit Jean-Yves Ferri, Didier Conrad und Asterix-Übersetzer Klaus Jöken. Moderation: Lou Richter.
(Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17)

13:45 - 15:00 Uhr: Asterix-Signierstunde mit Jean-Yves Ferri und Didier Conrad.
(Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17)

15:30 - 16:30 Uhr: Signierstunde mit Disney-Zeichner Ulrich Schröder.
(Egmont Stand, Halle 3.0, F136)

Frage: Welche Künstler bringt Ihr mit?

Antwort:
  • Jean-Yves Ferri
  • Didier Conrad
  • Ulrich Schröder


Egmont Graphic Novel
Frage: Was habt Ihr für die Buchmesse geplant?

Antwort: Wir planen zum einen den Egmont Graphic Novel Empfang mit den "Ignoranten" (Étienne Davodeau und sein Protagonist der Winzer Richard Leroy) im Gespräch mit Lars von Törne und mit Lexa Germann. Dann wird es noch eine Signierstunde mit Étienne Davodeau geben und eine Sonderpresentation an unserem Messestand (in Halle 3.0 F 136).

Frage: Welche Künstler bringt Ihr mit?

Antwort: Siehe Oben: Étienne Davodeau und voraus. Winzer Richard Leroy

Frage: Welche speziell für die Buchmesse geplanten Titel werden bei Euch erscheinen?

Antwort: Zur Buchmesse und zum offiziellen Start des neuen Labels erscheint ein Großteil des Programms:
  • "Die Ignoranten" von Étienne Davodeau
  • "Das Schweigen unserer Freunde" Mark Long & Jim Demonkas (Text), Nate Powell (Zeichnungen)
  • "Scheitern als Erfolg" David Cantolla (Text) und Juan Díaz-Faes (Zeichnungen)
Den Titel "Ardalén" von Miguelanxo Prado werden wir natürlich ebenfalls noch mitbringen. Er ist bereits im August erschienen
Ich schicke Ihnen bei Interesse sehr gerne die einzelnen Pressetexte zu allen Titeln hinterher.

Außerdem startet zur Messe auch der neue Egmont Graphic Novel Social Media Auftritt

Frage: Habt Ihr zur Buchmesse die Vorstellung eines bestimmten Titels oder einer bestimmten Reihe geplant? Wenn ja, wie und wo wird diese stattfinden und was könnt Ihr uns darüber schon vorab berichten?

Antwort:
  • Die Signierstunde von Étienne Davodeau (Die Ignoranten) findet am Freitag zwischen 14 und 15 Uhr im Comic-Zentrum statt (Halle 3.0 K17)
  • Der Egmont Empfang mit Davodeau etc findet am Freitag, ab 16 Uhr, ebenfalls in Halle 3.0 K17 (Comic-Zentrum) statt

Frage: Wird es eine besondere Aktion geben, über die wir berichten können?

Antwort: Gerne über den Empfang! (siehe oben)


Reprodukt
Frage: Was habt Ihr für die Buchmesse geplant?

Antwort: Wir sind mit unserem Stand gemeinsam mit der Edition Moderne wieder im Bereich Junge Verlage, in der Halle 4.1. D31. Wir stellen dort unser Programm auch Buchhändern und Lesern vor, die sich bislang nicht an Comics heran getraut haben. Nachdem die Akzeptanz besonders für Graphic Novels in den letzten Jahren deutlich gewachsen ist, wollen wir nun dasselbe für unsere Kindercomics erreichen.

Frage: Welche Künstler bringt Ihr mit?

Antwort: Paco Roca kommt, zusammen mit seinem Übersetzer André Höchemer. Außerdem ist Mawil da, im Rahmen des "Osmose"-Projekts vom Goethe-Institut. (Buchvorstellung am Messe-Mittwoch um 14 Uhr im Comiczentrum mit Paula Mastroberti, Mawil, Birgit Weyhe Augusto Paim (Kurator)

Frage: Welche speziell für die Buchmesse geplanten Titel werden bei Euch erscheinen?

Antwort: Bei Reprodukt erscheinen: "Kopf in den Wolken" von Paco Roca;
"Schönheit" von Hubert und Kerascoët; "Ausgeliefert" von Geneviève Castrée; "Ratgeber für schlechte Väter" von Guy Delisle (super lustig!)
Außerdem ein echter  3-D Comic: "Jim Curious" von Matthias Picard.

Frage: Habt Ihr zur Buchmesse die Vorstellung eines bestimmten Titels oder einer bestimmten Reihe geplant? Wenn ja, wie und wo wird diese stattfinden und was könnt Ihr uns darüber schon vorab berichten?

Antwort: Am Messe-Freitag um 12.30 Uhr stellt Paco Roca im Gespräch mit Lars von Törne und André Höchemer seine Graphic Novel "Kopf in den Wolken" vor. Ort: Comiczentrum, im Anschluss ab 13.15 Uhr signiert Paco Roca, Autor auch von "Der Winter des Zeichners", seine Bücher.


Natürlich fehlen noch Rückmeldungen etlicher Verlage. Diese Serie wird also fortgesetzt.


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 23.09.2013 - 16:20
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Die Signiertermine im Comic-Zentrum der Frankfurter Buchmesse - Stand: 17.09.2013
Der nächste Bericht »»
Was ist neu auf der Buchmesse?