SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 41 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

And the Independent Winner is...
Neben dem, was man Mainstream nennen könnte, gibt es in der Comicszene viele kleine und kleinste, aber deshalb nicht weniger beachtenswerte Perlen zu entdecken. Der Interessenverband Comic e. V. (ICOM) lenkt mit seinem Independent Comic Preis jedes Jahr aufs Neue das Scheinwerferlicht auf besonders herausragende Publikationen und Leistungen aus der Indie-Szene. Zusätzlich bekommen die Ausgezeichneten eine handfeste Unterstützung, denn die Preise sind dotiert.

Auch auf dem Comicfestival München 2013 wurde der ICOM Independent Comic Preis in einer kleinen Gala verliehen. And the Winners are...

Sonderpreis der Jury für eine besondere Leistung oder Publikation
: Der Wettbewerb "Comic Clash", ausgeschrieben von den Magazinen Moga Mobo und Epidermophytie

Sonderpreis der Jury für eine besondere bemerkenswerte Comicpublikation: Die Anthologie "Neufundland", herausgegeben von Jakob Schuh, Sebastian Koch, Sandra Brandstätter und Uwe Heidschötter

Herausragendes Artwork: "Mittagspause" von Maike Plenzke, in "Bettgeschichten" (Zwerchfell)

Herausragendes Szenario: "Roxanne & George" von Carolin Walch (Reprodukt)

Bester Kurzcomic: "Adieu Kakapo" von Max Fiedle, in "Herrensahne XII"

Lobende Erwähnungen:
"Earth unplugged" von Jennifer Daniel (Jaja Verlag)
und
"zuhause während der digitalen Revolution" von Wolfgang Buechs (Jungle World Ventil)
und
"White Line" von Calle Claus (Edition 52)
und
"Schatz" von Yi Luo aka Yinfinity, in "Jazam! 7"


Bester Independent Comic
: "Das UPgrade" Band 1 von Sascha Wüstefeld und Ulf S. Graupner (Zitty)

Im Rahmen der Preisverleihung wurde auch das "Lebensfester", der Kurt-Schalker-Preis für graphisches Blogen verliehen. Ausgezeichnet wurde Johanna Baumann aka Schlogger.

Weitere Informationen über die Preisträger gibt es auf der Website des ICOM. Wir haben die Preisverleihung ebenfalls mitgefilmt und werden Euch den Film bald hier präsentieren.

Daten dieses Berichts
Bericht vom: 01.06.2013 - 13:55
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Henning Kockerbeck
«« Der vorhergehende Bericht
Vermehrt Euch!
Der nächste Bericht »»
Bilder: Der Peng!-Preis