SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 41 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Lona Rietschel - Die Mutter der Abrafaxe
Lona Rietschel (*1933) wurde mit ihrem schwungvollen und zugleich liebenswerten Strich zur stilprägenden Zeichnerin für die Comiczeitschrift MOSAIK. Weil sie 1975 die neuen Hauptfiguren entwickelte, gilt sie als Mutter der Abrafaxe.

Anlässlich des Comicfestivals, auf dem Lona Rietschel unter anderem mit dem Peng!-Preis ausgezeichnet wird und anwesend sein wird, gibt der Mosaik-Verlag ein besonderes Buch heraus, dessen Titelbild wir Euch hier zeigen:

Lona_Bilder_meines_Lebens

In diesem 96 Seiten starken Buch erzählt Lona Rietschel aus ihrem Künstlerleben, gleichzeitig dokumentieren viele zuvor noch nie veröffentlichte Abbildungen ihr umfangreiches Schaffen. Dazu zählt ein Faksimile-Abdruck des ersten MOSAIK mit den Abrafaxen, bei dem man an genauen Nachdrucken die kleinsten Details der Originalzeichnungen bewundern kann.

Lona Rietschel wird das Buch in München signieren. Daneben gibt es am Samstag den 01.06.2013 ein Künstlergespräch mit Lona Rietschel und Klaus Schleiter im Künstlerhaus. Dieses wird um 13:00 stattfinden. Das Zack-Magazin würdigt die Zeichnerin mit einem ausführlichenInterview. Und in München wird eine Abfraxe-Ausstellung im Künstlerhaus zu sehen sein.


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 30.04.2013 - 15:06
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Helmut Nickel kommt (wieder) nach München
Der nächste Bericht »»
Das Programm als eBook