SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Star Trek kommt in Deutschland von Cross Cult

"Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer …"

Das sind die Worte, die vor allem jeder Star Trek-Fan in- und auswendig kennt und weiter zitieren kann. Doch die Tage, an denen die ersten Folgen von Star Trek nur in der Flimmerkiste mitten im Wohnzimmer zu bestaunen waren, sind lange vorbei. Das ist aber kein Grund wehmütig zurückzuschauen - vor allem nicht in Zeiten von HD und BluRay! Denn der Trekki oder Trekker von heute weiß, dass er nicht in der Zeit zurückreisen muss, um seine überlebenswichtige Portion Star Trek-Zauber zu bekommen. Neben den aktuellen Kinoabenteuern der neuaufgelegten Originalcrew gibt es mittlerweile ein ganzes Geschichtenuniversum in allen möglichen Medien und Formen rund um die bereits bekannten und auch neuen Persönlichkeiten des unendlichen und unendlich spannenden und bunten Star-Trek-Universums.

Der Cross Cult Verlag ist die Anlaufstation für jede oder jeden, der nicht genug von Star Trek bekommen kann. Romane zu THE ORIGINAL SERIES, THE NEXT GENERATION, DEEP SPACE NINE und ganz neuen und weniger bekannten Schiffen und Persönlichkeiten sind im Programm. Außerdem gibt es seit Kurzem den Ratgeber SORGE DICH NICHT, BEAME!, der dem Science-Fiction-Freund von heute mit Ratschlägen und Tipps für den weltlichen Alltag weiterhilft. Ein Buch voller Anekdoten und Beispiele aus den beliebtesten Scifi-Serien und -Filmen. Auch die Comicfreunde finden bei Cross Cult ihren Star-Trek-Nachschub. Vor allem wenn es um Hintergrundinformationen zu den neusten Kinoabenteuern der neuen alten Crew geht.

Das umfangreiche Universum der Star-Trek-Kultserien- und -Kultfilme expandiert in zahlreichen Romanen-Reihen weiter

Kirk, Spock oder Pille werden nun seit 1966 auf Mission geschickt und sind zwar älter und nicht selten auch weiser geworden, dennoch kein bisschen langweilig! Ein Grund dafür ist auch die jüngste Neuinterpretation der Crew der Originalserie durch J. J. Abrams, die Star Trek seit 2009 vollkommen neue Impulse gibt. Wer jedoch die klassische Crew und ihre Abenteuer zu sehr vermisst, sollte bei den vier Romanbänden der THE ORIGINAL SERIES, die ihr gewidmet sind, zugreifen.

In der kürzlich abgeschlossenen Reihe THE NEXT GENERATION: DOPPELHELIX bekommen die Helden von „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ wieder einen Auftritt. Picard, Riker, Crusher und natürlich auch Data sowie andere bekannte Charaktere aus den Serien, wie z. B. Tuvok vom Raumschiff Voyager, sind in der 6-teiligen Crossover-Reihe mit von der Partie.

Und über die Völker, die die Raumstation Deep Space Nine behausen, lässt sich mehr in der Reihe DIE WELTEN VON DEEPS SPACE NINE erfahren. In einer spannenden Geschichte mit Odo verpackt werden im neusten Band 6 das Dominion und die Wechselbälger näher unter die Lupe genommen.

Wie erwähnt, vergrößert sich das Universum auch abseits der berühmten Serienvorbilder. In den Reihen NEW FRONTIER oder VANGUARD werden hauptsächlich neue Persönlichkeiten, neue Schiffe und neue Abenteuer eingeführt. Aber natürlich bleibt ein Besuch der bekannten Helden auch in diesen Romanen ab und zu nicht aus.

Natürlich kommen besonders auch Comicfreunde bei Cross Cult auf ihre Kosten

Neben den offiziellen und exklusiven Vorgeschichten zu den jüngsten Kinoabenteuern gibt es noch diverse andere Bücher im handlichen Soft- oder schicken Hardcover Format. Von Kirk zu McCoy über Picard und Data bis hin zum Bösewicht Nero finden hier viele berühmte Gesichter ihren Auftritt. Das ganz besondere Extra für den Star-Trek-Enthusiasten sind jedoch die bereits erwähnten offiziellen Prequels zu den neuesten Kinoabenteuern, die unter Mitarbeit der Verantwortlichen der Kinofilme entstehen. In COUNTDOWN wird der Gegenspieler Nero und seine persönliche Geschichte näher beleuchtet, auch wird der Bogen geschlagen zwischen dem „Next Generations“-Kinoabenteuer NEMESIS und dem Kinofilm STAR TREK aus dem Jahr 2009.

Etwas ganz besonderes hat Cross Cult für den Star-Trek-Fan zum Gratis-Comic-Tag am 11. Mai vor. Der Verlag veröffentlicht das erste Kapitel der offiziellen Vorgeschichte zum Science-Fiction-Kino-Hit des Jahres STAR TREK INTO DARKNESS.  Das Heft wird man sich bei seinem Comichändler des Vertrauens abholen können. Der Kinofilm wird ab 16. Mai in die Kinos kommen.

COUNTDOWN TO DARKNESS, das Prequel mit allen vier Comicheften, die zum Film führen, wird bereits ab dem 6. Mai im Handel sein. Die Story des Comics ist aber derzeit ebenso geheim wie die des Kinofilms von Regisseur J. J. Abrams. Kinofans zelebrieren und analysieren jedes vorab veröffentlichte Bild des Films, um mehr über die Story und den Gegenspieler der Crew rauszufinden. Die Leser des Comics werden daher, ganz abgesehen vom Lesespaß, am Ende sicherlich auch einen Vorsprung in den Star-Trek-Diskussionen kurz vor Filmstart haben.

In Sachen Star Trek hat sich Cross Cult zu dem Anlaufpunkt schlechthin entwickelt. Ganz besondere Comics-Abenteuer und dutzende Romane haben ein gutes Zuhause im Programm des Verlags gefunden. Für mehr Informationen und noch mehr Lesestoff zu den bekannten Serien und den Filmen lohnt sich ein Besuch auf der Website des Cross Cult Verlages.



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 11.04.2013 - 00:11
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Vorgestellt: Martin Frei
Der nächste Bericht »»
Vorgestellt: Monster Allergy