SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Unsere Planungen
Splashcomics wird diesmal mit einem etwas größeren Team beim Comicfestival dabei sein. Christian Recklies wird das Team auf vier Personen ergänzen. Und wir haben uns eine Wohnung angemietet, die es theoretisch ermöglicht zwei weitere Mitarbeiter mitzunehmen. Die Wohnung ist etwa acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und wir haben eine U-Bahn-Station direkt vor der Wohnung. Das ermöglicht es uns auch in diesem Jahr das Auto stehen zu lassen.

Unser Tipp für alle, die in München unterkommen: Ein Wochenticket für die U-Bahn lohn sich allemal, um ungestört zwischen den zahlreichen Locations zu wechseln. Genau das werden wir auch tun müssen, um uns alles anschauen zu können.

Bis zum Mai werden wir die Anzahl der Kameras noch einmal aufstocken. Wir wollen in Zukunft mehr Aufnahmen mit den Full HD-Kameras machen, da diese ein besseres Bild liefern. Sehr viele Locations mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen sorgen dafür, dass wir nicht immer einen Stromanschluss zur Verfügung haben. Wir werden daher mehr Zusatzakkus mit uns mitführen müssen, um genügend Strom zu haben. Zumal die Full HD-Kameras stromhungriger sind. Die Full HD-Kameras ermöglichen außerdem mehr Aufzeichnungen auf mehreren SD-Karten.

Wie wir berichten werden, steht noch nicht ganz fest. Derzeit verfügen wir über kein Büro, so dass wir vermutlich nur wenige Komplettmitschnitte liefern können. Wir werden die weitere Planung in den kommenden Monaten bis Ende Mai festlegen und Euch darüber informieren, was wir konkret mitschneiden werden und was nicht. Sollten wir doch noch ein Büro bekommen, wird dies erheblichen Einfluss darauf haben, ob wir weitere Mitarbeiter mitnehmen und ob wir mehr Komplettmitschnitte liefern werden.

Darüber hinaus haben wir fest im Plan mit den Verlagen kleine Interviews zu führen. Das hatten wir vor zwei Jahren schon einmal ausprobiert und es kam sehr gut an.


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 10.03.2013 - 14:58
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Die Ausstellungen 2013 - Teil 2
Der nächste Bericht »»
Bei den Verlagen nachgefragt - Teil 1