SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Black.Light Project
Gesprächsrunde mit Wolf Böwig, Henning Ahlers, Father John Garrick, George Pratt und David von Bassewitz; Moderation: Andreas Platthaus

Hinter dem Black.Light Project steht der Gedanke, eine neue Form der Reportage zu schaffen, die Text, Foto und Illustration miteinander verschmilzt. Zwischen 1998 und 2007 dokumentierte der Journalist Pedro Rosa Mendes mit dem Fotografen Wolf Böwig die Kriege Westafrikas. Ihre Arbeiten wurden weltweit in Zeitschriften veröffentlicht und waren 2007 für den Pulitzer-Preis nominiert. International bekannte Comic-Künstler werden diese Reportagen grafisch umsetzen und so wird Zeichnung mit dokumentarischem Text und Fotografie kombiniert. Andreas Platthaus spricht mit den Projekt-Organisatoren, Künstlern und einem Zeitzeugen aus Sierra Leone über die Arbeit am Black.Light Project und die Hintergründe.

Hier nun der Filmmitschnitt der Veranstaltung.


Der Filmmitschnitt direkt zum Anschauen
Code zum Einbetten dieses Videos in Eure Website:
Daten dieses Berichts
Bericht vom: 13.06.2012 - 00:28
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Künstlergespräch II: Charles Burns (us)
Der nächste Bericht »»
Interview mit Levin Kurio von Weissblech