SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Comicseminar in Erlangen - Jetzt anmelden
Das Comiczeichner-Seminar richtet sich an Comiczeichner aus aller Welt, die hier zusammenkommen und gemeinsam an Themen und Comics arbeiten. Die meisten von ihnen bringen oft Erfahrungen und Arbeiten mit, so dass das Niveau der Arbeiten und Teilnehmer sehr gut ist. Zu den mehr als 300 Zeichnern, die das Seminar inzwischen besucht haben, zählen viele, die schon lange keine Unbekannten mehr sind, z.B. Harm Bengen, Isabel Kreitz, Nicolas Mahler, Thomas von Kummant, Benjamin von Eckartsberg oder Uli Oesterle, und inzwischen selbst als Dozenten das Seminar leiten.

Maximal 20 Personen können teilnehmen. Diese sollten bereits über eine gute Zeichentechnik und eine gewisse Routine verfügen. Es handelt sich hier vorwiegend um die Umsetzung bereits vorhandenen Könnens im Comic-Bereich. Etwa einen Monat vor Beginn des Seminars erhalten die Teilnehmer ein gemeinsames Arbeitsthema. Jeder soll dementsprechend eine kurze Comic-Geschichte grob entwerfen, an der während des Seminars gearbeitet wird. Der Unterricht findet in Form eines Workshops statt.

Die im Rahmen des Seminars realisierten Arbeiten werden während des 15. Internationalen Comic-Salons Erlangen, der im Juni 2012 stattfindet, ausgestellt. Als Dozenten lehren im Comiczeichner-Seminar die  renommiertesten Comiczeichner und Comicautoren Europas, aus Frankreich, Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und vielen anderen Ländern. Das 26.  Comiczeichner-Seminar 2011 zum Beispiel wurde von den Comic-Künstlern Reinhard Kleist (Berlin) und Uli Oesterle (München) und von Paul Derouet (Hamburg) geleitet.

Die Anmeldung läuft jetzt bis zum 16.03.2012. Einzelheiten dazu findet Ihr auf der Website des Comicseminars. Das Comicseminar beginnt am 01.06.2012 und endet am 07.06.2012, dem Tag, an dem der Comic-Salon startet.

Traditionell besucht Splashcomics am Vorabend des Comic-Salons das Comicseminar und präsentiert die Arbeiten anschließend in Foto, Film und Bericht online.


Daten dieses Berichts
Bericht vom: 19.02.2012 - 16:47
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Wir sehen grün
Der nächste Bericht »»
Der Max und Moritz-Publikumspreis 2012