SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 471 News. Alle News anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Der "Rohrkrepierer" in Berlin
Buchpräsentation am 29. Oktober 2015 mit Isabel Kreitz und Konrad Lorenz

Rohrkrepierer - die Graphic Novel von Isabel Kreitz über eine Jugend auf St. Pauli, nach dem Roman von Konrad Lorenz.

Isabel Kreitz stellt gemeinsam mit Konrad Lorenz ihr Buch vor. Das "Max und Moritz" bietet die Bühne für einen Abend voller Hamburger Geschichte.
Am 29. Oktober ab 20:00 Uhr liest Konrad Lorenz aus dem Werk, während die Comicbilder projiziert werden und die beiden Künstler sprechen über die Arbeit an der außergewöhnlichen Graphic Novel. Anschließend Signierstunde mit Isabel Kreitz und Konrad Lorenz.

Veranstaltungsort:
Kulturwirtshaus Max und Moritz
Oranienstraße 162, 10969 Berlin
Eintritt 5,00 €

Eine Veranstaltung des Carlsen Verlags in Kooperation mit Modern Graphics




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 27.10.2015
Kategorie: Signierstunden
Quelle: Modern Graphics
Autor dieser News: Hajo Beer
«« Die vorhergehende News
Comicrelease am 5.11. in Hamburg: Jakob Hinrichs "Der Trinker"
Die nächste News »»
22. Mosaik-Börse am 14. November
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...