SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb
80 Jahre Donald DuckDuckStars - ganz Entenhausen ist im Sammelkartenfieber


In der Datenbank befinden sich derzeit 345 News. Alle News anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Dokumentation über nichtgefilmten Superman-Film sucht Finanziers
Es war einmal vor knapp 15 Jahren. Die Szene erbebte richtig gehend. Denn Tim Burton sollte einen Superman-Film drehen und Nicolas Cage sollte die Hauptrolle spielen. Es sollte einer der verrücktesten Filme überhaupt werden. Alleine schon wegen dem Hauptdarsteller, der vermutlich mit Geheimratsecken Superman gespielt hätte. Aber Tim Burton ist für seine verrückten Designs bekannt.

Jon Schnepp, ein Filmemacher aus Los Angeles, hat über Jahre all das Material gesammelt, das es über diesen Film gab. Und hier gab es Vieles, denn der Film war bereits in der Pre-Production, man wäre nur noch wenige Tage vom Drehbeginn entfernt gewesen. Es gab Modelle, Kostüme, Konzeptzeichnungen und Vieles mehr. Jon Schnepp will nun eine 1,5 stündige Dokumentation über den Superman-Film drehen, den es nie gegeben hat. Er will so viele frühere Mitstreiter wie möglich vor die Kamera holen und - wenn er mehr als erwartet einnehmen sollte - sogar einige Szenen aus dem Film drehen lassen.

Jeder kann sich an diesem Projekt beteiligen, das auf Kickstarter zu finden ist. Schon ab 5 Dollar Unterstützung geht es los. Ab 25 Dollar bekommt man die Dokumentation als digitalen Download. Und wer ab 40 Dollar aufwärts investiert bekommt die DVD der Dokumentation. Zusammen kommen müssen mindestens 98.000 Dollar. Wenn darüber hinaus mindestens 50.000 weitere Dollar eingenommen werden, sollen Szenen des Films gedreht werden.

Wer mag und eine Kredikarte sein Eigen nennt, kann das Ganze auf Kickstarter unterstützen. Wer sich zuvor noch einen Videoaufruf anschauen will, der kann das hier machen:



Wer noch etwas zum Lachen haben will: Kevin Smith hatte für diesen Film auch ein Skript abgeliefert und in diesem Video erzählt er die Zusammenarbeit mit Hollywood. Wirklich witzig, sehr humorvoll. Und man bekommt einen guten Eindruck davon, wie verrückt Hollywood ist.



Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 25.01.2013
Kategorie: USA
Quelle: Kickstarter
Autor dieser News: Bernd Glasstetter
«« Die vorhergehende News
Michel Vaillant in Italien für 1 Euro
Die nächste News »»
Aisha Franz beim Comicfestival BilBolBul, Bologna
Benotung
Benotung: Keine Bewertung vorhanden
Benotung
Du kannst diese News hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...