SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 477 News. Alle News anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Gewinnspiel: Eine Reise nach Mittelerde
Cosplay-Wettbewerb auf der Frankfurter Buchmesse. Zu gewinnen gibt es u.a. ein Reise nach Mittelerde (Neuseeland) und viele weiter tolle Preise...
Hobbits, Orks und Elben aufgepasst – wer will nach Neuseeland?

Wie schon angekündigt, findet am Samstag, dem 13. Oktober, um 13 Uhr, auf der Frankfurter Buchmesse der Hobbit-Cosplay statt. Jetzt ist auch ein Großteil der Preise bekannt, die es dabei zu gewinnen gibt.

Der 1. Preis ist eine Reise (Flug und Übernachtung) nach Neuseeland für zwei Personen. Darin enthalten ist auch eine Einladung zum Essen, inklusive Studioführung mit Creative Director Richard Taylor bei Weta Workshop*.
Der Gewinner wird die von der Jury beim Wettbewerb als „most impressive character“ ausgewählte Person sein, unabhängig davon, ob er/sie als Einzel oder innerhalb einer Gruppe auftritt.

Weitere Preise: Exklusiv für die Teilnehmer des Hobbit-Cosplay schickt Regisseur Peter Jackson 20(!) von ihm signierteLord of the Rings-DVDs nach Frankfurt.

Außerdem spendiert der Verlag Klett-Cotta noch jede Menge Hobbit-Bücher.
Sicher ist, dass kein Teilnehmer ohne Preis die Bühne verlassen wird.



Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen bis zu fünf Personen.
Auch DCM-Finalisten können teilnehmen.
Die Anmeldung ist ab sofort unter www.buchmesse.de/comic möglich.

Weitere Infos gibt es bei Birgit Fricke unter fricke@book-fair.com und auf der Homepage.

Hier noch einmal die genauen Daten:
Was – Hobbit-Cosplay
Wann – Samstag, 13. Oktober 2012, 13 Uhr
Anschließend: Signierstunde mit Richard Taylor
Wo – Frankfurter Buchmesse, Saal „Harmonie“, Congress Center
Was gibt es zu gewinnen –       eine Reise nach Neuseeland für zwei Personen
          • 20 von Peter Jackson signierte Herr der Ringe-DVDs
          • jede Menge Hobbit-Bücher von Klett-Cotta

* Weta Workshop ist die mit vielen Oscars ausgezeichnete Produktionsfirma, die mit ihren Design- und Effektkreationen die weltweite Entertainment- und Kreativindustrie versorgt.
In Wellington, Neuseeland, beheimatet ist Weta Workshop bestens bekannt als das Unternehmen, das für Design und Effekte vieler preisgekrönter Filme, u. a. die Herr der Ringe-Trilogie, King Kong, Avatar, District 9, Die Abenteuer von Tim und Struppi sowie, demnächst im Kino, Der Hobbit verantwortlich ist.



Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 21.06.2012
Kategorie: Buchmesse Frankfurt - Faszination Comic
Quelle: Frankfurter Buchemesse
Autor dieser News: Carsten Rittgarn
«« Die vorhergehende News
Der Boxer in Berlin
Die nächste News »»
Zweite Runde des Websondermanns 2012 - Die Teilnehmer
Benotung
Benotung: Keine Bewertung vorhanden
Benotung
Du kannst diese News hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...