SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb
DuckStars - ganz Entenhausen ist im Sammelkartenfieber80 Jahre Donald Duck


In der Datenbank befinden sich derzeit 345 News. Alle News anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Makoto Shinkai kommt nach Deutschland
Regisseur Makoto Shinkai wird im Juli 2012 anlässlich der DVD-Veröffentlichung seines neuen Films seine europäischen Fans besuchen.

Der Regisseur, der mit Voices of a Distant Star und 5 cm per Second bekannt geworden ist, wird zwischen 2. und 9. Juli 2012 Europa bereisen. In Paris (Frankreich) wird er Ehrengast der Convention Japan Expo sein. Weitere Stationen der Reise sind Dublin (Irland) und Hannover (Deutschland), wo er jeweils die offiziellen Premieren seines neuen Films Children Who Chase Lost Voices eröffnen wird.

Über Makoto Shinkai
Der Regisseur Makoto Shinkai (5cm per Second, Voices of a Distant Star, The Place Promised in Our Early Days) ist ein Autodidakt und hat eine sichere Hand dafür, seine Ideen und Emotionen durch seine Animationsfilme auszudrücken. Das Multitalent unter den Filmemachern hat die Funktionen eines Animators, Redakteurs, Regisseurs und Koloristen eingenommen und gezeigt, dass er keine Mühe scheut, um seine Ideen umzusetzen. Seine Filme wurden von Kritikern und Festivals  rund um den Globus als wunderbare Unterhaltung gelobt. 

Über den Film:
Die junge Asuna ist bereits sehr selbstständig, aber auch sehr einsam. Ihr Vater starb früh und ihre Mutter muss hart arbeiten. Ihre wenige freie Zeit verbringt sie damit, den Klängen eines Kristallradios zu lauschen, das sie von ihrem Vater bekam. Eines Tages empfängt Asuna darauf eine mysteriöse Melodie, die sie verzaubert. Als wäre sie von einer fremden  Seele berührt worden. Auf dem Heimweg durch die Hügel wird Asuna von einer riesigen Bestie angegriffen. Aus dem Nichts erscheint ein geheimnisvoller junger Mann  und rettet sie. Er stellt sich als Shun vor und behauptet, aus dem fernen Land Agartha zu stammen. Shun erzählt Asuna, dass er an die Oberfläche gekommen ist, um jemanden zu suchen. Und dann verschwindet er  genauso plötzlich, wie er gekommen ist. Doch das ist erst der Anfang eines großen Abenteuers …

Für die Premiere der deutschen Synchronfassung wurde einer der schönsten Kino-Säle Deutschlands gewählt: das Hochhaus-Kino in der Kuppel des Anzeiger-Hochhauses in Hannover.  Zuvor wird Makoto Shinkai sich in einer Signierstunde seinen deutschen Fans stellen. Die genauen Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 03.05.2012
Kategorie: Allgemein
Quelle: Kaze Deutschland
Autor dieser News: Marcus Koppers
«« Die vorhergehende News
Von Thangka bis Manga
Die nächste News »»
Vorentscheid zur Deutschen Cosplay Meisterschaft läuft.
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...