Comic-Journalismus digital: Vom Zeichenblock ins Internet

Gespräch in englischer Sprache mit Patrick Chappatte (Comic-Journalist), Emil Friis Ernst (Comic-Zeichner), Eva Hilhorst (Comic-Journalistin), Uwe Lothar Müller (Arte) und Bo Soremsky (Comic-Zeichner); Moderation: Lilian Pithan

Online-Magazine wie „Drawing the Times“ und „The Nib“ machen es vor: Comic-Journalismus funktioniert digital besonders gut. Von Videos über Animationen bis hin zu Augmented Reality scheinen der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie können unterschiedliche Medien und digitale Technologien im Comic eingesetzt werden? Wann werden sie zum bloßen Gimmick? Anhand konkreter Beispiele loten wir die Kunst- und Freiräume aus, die sich Comic-Journalistinnen und -Journalisten im Internet bieten.