80 Jahre Spirou

Gespräch mit Flix und Yoann; Moderation: Christoph Haas

1938 erschien der belgische Page Spirou zum ersten Mal auf der Comic-Bühne. 80 Jahre später ist „Spirou“ zum Klassiker geworden. Seit 2009 führt der französische Zeichner Yoann mit Fabien Vehlmann die reguläre Serie und hat ihr einen dynamisch-frischen Anstrich verpasst. Der Berliner Flix hat die Ehre, als erster deutschsprachiger Künstler ein „Spirou“-Abenteuer zu gestalten, das Ende Juli erscheinen wird. Mit Christoph Haas sprechen sie über die Arbeit an der traditionsreichen Serie.