SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb
Im Eisland


Comicfestival München 2015
04.06.2015 - 07.06.2015
BerichtDatum
Die Gäste bei Paninicomics19.04.-09:42
Die Sonderausgaben von Paninicomics19.04.-09:39
Hotelliste16.04.-15:55
Interview mit Heiner Lünstedt27.03.-19:10
4 von 10 Berichten. Mehr zum Event Comicfestival München 2015...

Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 20)

  • Rezension vom 25.04.2015: 31 * I Dream 1
    31 * I Dream ist eine leichtfüßige und humorvolle Liebeskomödie mit magischem Einschlag, die vor allem junge romantische Herzen ansprechen dürften, die noch märchenhaft-schwärmerische Geschichten mögen, in denen sie mit der sympathisch naiven Heldin gemeinsam die erste Liebe entdecken und genießen können.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.04.2015: Alfonz 2/2015
    Ansonsten - dabei bleibt es auch in dieser 12. Ausgabe - ist der Alfonz gemeinsam mit seiner älteren Schwester Reddition eine empfehlenswerte Lektüre für jeden, der über Comics auf dem Laufenden bleiben möchte und außerdem auch ein historisches und theoretisches Interesse am Medium selbst hat. 
    Mehr...
  • Rezension vom 24.04.2015: Mein hüsches Ego
    Mein hübsches Ego wartet zwar mit einer hübschen Idee und einer liebenswerten, augenzwinkernden Erzählweise auf, bietet aber ansonsten nur die gängige und wohlbekannte „Boys Love“-Hausmannskost, was den Manga zu einem Einzelband macht, den man zwar lesen kann, aber nicht unbedingt kennen muss.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.04.2015: Accel World 1
    Alles in allem muss man aber ein Faible für Gamer-Mangas haben, wenn man Accel World wirklich ernst nehmen möchte. Die Geschichte wird zwar nett und spannend erzählt, nimmt sich durchaus Zeit, um die Figuren und den Hintergrund vorzustellen, kann aber doch nicht verhehlen, dass viele Archetypen und Handlungsmuster nicht ganz unbekannt sind, die man auch den Action-Mangas kennt. Es bleibt also abzuwarten, ob die Saga noch Eigenständigkeit entwickeln wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.04.2015: Hexe Total
    Lustig geht anders. Simon Hanselmann gelingt in Hexe Total das Kunststück seine zugedröhnten Charaktere nicht in dümmlichen Witzchen untergehen zu lassen, sondern ihnen einen Ernst und auch eine Würde zu verleihen, die man ihnen nicht zugetraut hätte. Dadurch kann er sich mit den unschönen Seiten des Lebens seiner Figuren auseinandersetzen und statt Oberflächlichkeiten abzubilden, die Tiefen weiter ausloten. So unangenehm sie auch sein mögen.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.04.2015: Midnight Devil 3
    Midnight Devil erweist sich damit auch im dritten Band als erotische Geschichte, in der die restliche Handlung reine Nebensache ist, die phantastischen Elemente Setting bleiben und damit so manch nette Idee verloren geht. Zudem arbeitet die Serie weiterhin mit klischeehaft konservativen Rollenbildern, was vor allem die passive Heldin widerspiegelt.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.04.2015: Bob Marone 1: Der weiße Dinosaurier
    Eine bissige, teils sehr deftige Parodie auf das Abenteuergenre, welche nur so vor Anspielungen und Zitaten strotzt und alles auf den Kopf stellt. Dabei wird die Handlung nie vergessen, sondern Klischees nicht nur thematisiert, sondern auch erzählerisch eingebaut.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.04.2015: Landei. Eine Kindheit
    Ein Wohlfühlcomic dessen besondere Leistung es ist, konsequent aus der Perspektive eines Kindes zu berichten. Zwar fehlt ein dramaturgischer Aufbau und es gibt keine stringente Erzählung, aber dafür werden eigene Kindheitserinnerungen bei der Lektüre wieder geweckt.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.04.2015: Nävis 4: Haben sie noch Energie?
    Auch wenn es inhaltlich etwas an Substanz mangelt, so liegt hier eine kurzweilige Unterhaltung vor, bei der eine gelungene Mischung aus Action und Komik vorliegt.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.04.2015: Claymore 26
    Im sechsundzwanzigsten Band verlässt Claymore endlich wieder die epische Ebene und kehrt zu dem personenbezogenen Abenteuer zurück. Gerade weil nun wieder die früheren Hauptfiguren im Mittelpunkt stehen, kommt Spannung auf und macht neugierig darauf, wie es jetzt weiter gehen wird, da noch lange nicht alle Probleme beseitigt sind.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.04.2015: Junjo Romantica 17
    Alles in allem bleibt Junjo Romantica auch im siebzehnten Band ein solider Boys Love Manga, der zwar nicht viele Überraschungen bietet, aber dennoch durch eine in sich stimmige Atmosphäre aus leidenschaftlicher Liebe und augenzwinkerndem Humor neben ein wenig Beziehungsdrama punkten kann
    Mehr...
  • Rezension vom 20.04.2015: Nävis 3: Latitzoury
    Eine gelungene Mischung aus Action, Humor und Drama, welches nie den pädagogischen Zeigefinger erhebt.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.04.2015: Café Acheron 3
    Café Acheron bleibt auch im dritten Band eine solide, wenn auch nicht gerade herausragende Mystery Geschichte mit einem guten Schuss Liebe und Humor, die trotz der Action vor allem romantische Herzen ansprechen wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.04.2015: Mann ohne Liebe
    Alles in allem ist Mann ohne Liebe ein solider Boys-Love-Manga, den man zwar lesen kann, aber nicht kennen muss. Die Unterhaltung ist kurzweilig und nett, aber leider nach der Lektüre bereits schnell wieder vergessen und daher kein Muss.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.04.2015: Toriyama Short Stories 4: Neko Majin
    Im vierten Band der Toriyama Short Stories wird die Gelegenheit genutzt, noch einmal die Neko Majin-Geschichten aufzulegen, die in gewissem Zusammenhang mit Dragonball stehen. Ansonsten gibt es wieder die Mischung aus schrägem Humor, actionreichen Kämpfen und markigen Sprüchen für alle Fans von Action-Manga Geschichten im Stil von „Dragonball“.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • ZACK 191 (05/2015) - Vorschau
    Gleich zwei neue Serien starten in dieser ZACK-Ausgabe. "Die jüdische Brigade" und "Die Flügel des Herrn Plomb" beginnen und "Cassio" wird beendet. Neben den Comics gibt es noch ein Interview mit Albert Monteys, zu einer neuen Finanzierungsart von E-Comics. In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • Im Eisland - Interview mit Kristina Gehrmann
    Im Folgenden präsentieren wir Euch ein Interview mit Kristina Gehrmann zu ihrer neuen Graphic Novel „Im Eisland“. Der erste Band charakterisiert den Start der berüchtigten Franklin Expedition, die Mitte des 19. Jahrhunderts in der Arktis verschwand. Neben dem Interview gibt es natürlich noch eine umfangreiche Leseprobe und eine Rezension. Wir wünschen gute Unterhaltung auf den nächsten Seiten!
    Mehr...
  • Ein Brunnen für die Abrafaxe
    Anlässlich des 40. Geburtstags der Abrafaxe wurde heute im Filmpark Babelsberg eine neue Erlebniswelt eröffnet. Die Besucher können sich hierbei an einen neuen Brunnen mit einer Statur der Abrafaxe erfrischen. Auf den nächsten Seiten zeigen wir einige Bilder von der Entstehung der Figuren und von der heutigen Pressekonferenz. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • ZACK 190 (04/2015) - Vorschau
    Während "Dantès" und "Black Crow" vorerst enden, werden die anderen Serien in dieser Ausgabe fortgesetzt. Zudem gibt es ein Porträt von "Cyann – Tochter der Sterne" und ein Interview mit den Herausgebern des Comic Reports. In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • Leipziger Buchmesse 2015: 2. Manga-Comic-Convention: Ein Rückblick
    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse fand die 2. Manga-Comic-Convention. Tausende Fans pilgerten in die Hallen und konnten ein breit gefächertes Programm erleben. Wir waren vor Ort und berichten in diesem Special vom Messetrubel. Viel Spaß.
    Mehr...
  • Zack 189 (03/2015) - Vorschau
    Zwei neue Comicserien starten in dieser ZACK-Ausgabe. Zudem gibt es noch zwei Zombiemäßige Interviews zu "Outcast" und zu "Dead Ends". In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Archenemy & Hero 521.04.2015Archenemy & Hero 5 online bestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Die Splashcomics hat jeder Fan ganz oben auf seiner Favoritenleiste gespeichert."
(Marion Egenberger, Pressesprecherin Ehapa)




Anzeige: