SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
10 Jahre Die Virtonauten von Remory


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 13)

  • Rezension vom 22.11.2017: Batman Dark Knight III 9
    Ein überraschend optimistisches Finale welches den Mythos erfrischt. Manches wirkt auf den ersten Blick banal, ist aber im Kontext von langer Hand vorbereitet worden. Für Fans ist das Heft sowieso ein Pflichtkauf.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.11.2017: Last Exit Love 4
    Last Exit Love bietet seinen verträumten Leserinnen eine romantisch verbrämte Ansicht der ersten Liebe, in der es in erster Linie auf die reinen Gefühle und märchenhafte Entwicklungen setzt und wirkliche Probleme dann doch eher ausblendet, was dem Geschehen etwas an Spannung nimmt.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.11.2017: Star Trek Comicband 15: Die neue Zeit 9
    Fazit:Alles in allem ist der fünfzehnte Comicband der Star Trek-Reihe solide Unterhaltung, die aber nicht so ganz überraschen kann, da der erfahrene Fan viel zu viele Wendungen vorausahnt, weil Teile davon schon oft genug in der Sci-Fi wiederholt wurden, vor allem in der Fernsehserie selbst.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.11.2017: Warcraft: Legends 1
    Warcraft: Legends bietet spannende und dramatische Fantasy-Abenteuer, die nicht nur für Gamer interessant sind, sondern auch für diejenigen, die actionreiche Geschichten vor farbenprächtiger Kulisse mögen.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.11.2017: Zack 220
    Wieder ein gelungenes Heft bei dessen Erwerb man nichts falsch machen kann.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.11.2017: Dimension W 10
    Dimension W bleibt ein Thriller, der nicht nur auf Action setzt, sondern auch den Figuren Raum gibt, um sich weiter zu entwickeln und dabei auch noch interessanten Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Ein Handlungsbogen findet seinen Abschluss, ein zweiter aber steht in den Startlöchern, so dass man gespannt sein darf.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.11.2017: Asterix 37 ? Asterix in Italien
    Ich sehe es immer wieder gerne, wenn bei großen traditionellen Serien neue Pfade eingeschlagen werden. Dennoch bleibt festzuhalten, dass der neueste Band aus der Feder von Ferri und Conrad sicherlich schwächer ist als seine beiden Vorgänger. Die Zeichnungen bleiben auf dem hohen Niveau, allerdings ist die Geschichte fade. Dennoch kann der Band mit dem einen oder anderen Einfall überraschen und ein Kauf lohnt sich bei einem neuen Asterix-Band in jedem Fall.

    Mehr...
  • Rezension vom 19.11.2017: Pokémon: Die ersten Abenteuer 9
    Neue Pokémon-Trainer und ihre Gefährten erleben spannende Abenteuer. Die Illustrationen zeigen sich im bewährten Style des Pokémon-Universums.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.11.2017: Haikyu!! 1
    Haikyu!! ist mehr oder weniger ein grundsolider Sportmanga, in dem es wirklich nur um das geht, was der Titel verspricht – das zusammenwachsen zweier völlig verschiedener Eigenbrödler zu einem unschlagbaren Team. Mehr als die akribische Schilderung von Wettkämpfen sollte man aber nicht erwarten, alles andere bleibt auf der Strecke.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.11.2017: Maiden Spirit Zakuro 1
    Maiden Spirit Zakuro ist eine hübsche Serie für alle LeserInnen, die humorvolle Fantasy mit einem Augenzwinkern und einem guten Schuss Romantik mögen, aber keine epischen Abenteuer erleben müssen.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.11.2017: Wolf Girl & Black Prince 16
    Wolf Girl & Black Prince wagt den nächsten Schritt in der Beziehung, die eigentlich nur durch einen Zufall ihren Anfang nahm und zeigt, wie es nach der Schule mit den Helden weitergeht – fragt sich noch für wie lange.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.11.2017: Küss ihn, nicht mich! 10
    Küss ihn, nicht mich! kann man zwar lesen, wenn man Klamauk mag und eine leichtfüßige Geschichte, die weder sich noch die Liebe ernst nimmt, aber die Figuren und ihr Verhältnis untereinander bleiben flach und oberflächlich, genau so wie die Gags und die Handlung.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.11.2017: Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 2
    Die neueste Ableger-Reihe über und mit den beliebten Pokèmon und ihren Trainern gestaltet sich ungleich düsterer und ernster in der Handlung als ihre Vorgänger. Diese Entwicklung dürfte auch als Tribute an die Fans der ersten Stunde gerichtet sein. Immerhin sind diese nun erwachsen.Die Figuren wirken ebenfalls älter und gefährlicher. Es gibt zwar immer wieder humorvolle Momente doch einen Weltuntergang aufzuhalten erfordert schon einiges an Wissen und Können.Natürlich liegt das Hauptaugenmerk auf den Pokèmon und ihren vielfältigen Kampfattacken. Die verschiedenen Protagonisten die im ersten Band vorgestellt wurden bekommen auch weiterhin mehr Substanz. Die Manga-Leser und-Leserinnen werden sich bestimmt einen Liebling heraussuchen. Da gibt es die geheimnisvolle Amalia, die Teams Magma und Blau sowie die Trainer Rubin, Saphir und Smaragd. Diese Figuren werden bestimmt im einen oder anderen Cosplay auf diversen Veranstaltungen von Manga- und Anime-Fans zu sehen sein.Die reizvollen, sehr agilen Illustrationen des Mangaka Satoshi Yamamoto haben einen hohen Wiedererkennungswert, da sie ganz auf der Skizzenvorlage der Original-Serie beruhen. Die Chibi-Elemente werden gezielt gesetzt. Die Figuren ähneln ebenfalls den Figuren der ersten Serie, die mit Ash und seinem niedlichen Pikachu und nicht zuletzt Team Rocket für den heutigen Kult Status der Pokémon verantwortlich zeichnen.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.11.2017: Mauri und der Drache 2
    Mauri und der Drache macht im gleichen Stil weiter wie der erste Band. Die Geschichten um die Tiergötter und ihre Freunde sind putzig und nett zu lesen, aber die Künstlerin kann sich nicht wirklich entscheiden, ob sie mehr der Romantik oder dem Fantasy-Abenteuer den Vorzug geben will, so dass das Geschehen ziellos von einem Thema zum anderen mäandert.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.11.2017: Mein wildes Geheimnis 1
    Mein wildes Geheimnis ist eine romantische Liebesgeschichte im Schulumfeld, die zwar ein paar phantastische Elemente enthält, aber ansonsten sehr konventionell und geradlinig erzählt wird und die Probleme, die mit der Beziehung verbunden sind weitestgehend ausklammert.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Batman: Das Beben 222.11.2017Batman: Das Beben 2 online bestellen
Iron Man 522.11.2017Iron Man 5 online bestellen
Spider-Man 2099 1: Anschlag aus der Zukunft22.11.2017Spider-Man 2099 1: Anschlag aus der Zukunft online bestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist der Spiegel Online unter den Comicmagazinen im Internet."
(Michael Bregel, Disney-Übersetzer Ehapa)




Anzeige: