SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 22)

  • Rezension vom 01.03.2015: Totally Captivated 4
    Totally Captivated kommt im vierten Band zum Stehen. Das eifersüchtige Geplänkel bringt die Hauptfiguren nicht wirklich weiter, zumal in erster Linie Klischees bedient werden, die man aus der „Boys Love“ zur Genüge kennt und der Hintergrund viel zu schwammig bleibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 01.03.2015: Marvel Exklusiv 112: Shanna - Das Überleben des Stärksten
    Eine kleine Hommage an die Pulps der aber leider jede Selbstironie fehlt, so das hier nur eine Ansammlung von Klischees vorliegt, die weder von der Story noch von der Psychologie her zu überzeugen vermögen.
    Mehr...
  • Rezension vom 28.02.2015: Psychic Detective Yakumo 11
    Psychic Detective Yakumo führt in diesem Band einen Fall zum Abschluss und beginnt einen neuen. Wie immer ist die Geschichte spannend und ausgereift, kann mit so manchem in Buchform erscheinenden Psychothriller mithalten, denn die Künstler machen es sich beim Aufbau und der Lösung ihrer Fälle nicht einfach und lösen ihre Konstrukte auch diesmal wieder glaubwürdig auf. Wer Krimi und Thriller mit Anspruch liebt, wird jedenfalls nicht zu kurz kommen.
    Mehr...
  • Rezension vom 28.02.2015: Obaka-chan - A Fool for Love 5
    Obaka-chan – A Fool for Love setzt auch diesmal wieder mehr auf den Spaß, als auf die Liebe. Die Ereignisse überschlagen sich in eine Richtung, in der mehr denn je Geschlechterklischees auf den Kopf gestellt und die Helden vor neue amüsante Herausforderungen gestellt werden, da nun ein anderes Liebesdreieck ins Spiel kommt.
    Mehr...
  • Rezension vom 28.02.2015: Batman - Legenden des dunklen Ritters: Beute
    Batman – Legenden des Dunklen Ritters: Beute ist deshalb ein weiterer Klassiker in der Geschichte des düsteren Superhelden, die sich kein Fan entgehen lassen sollte. Die Graphic Novel zeigt, dass man auch in diesem Genre Geschichten erzählen kann, die unter die Haut gehen und zu Recht als vielschichtiger Thriller gelten können.
    Mehr...
  • Rezension vom 27.02.2015: Den letzten beissen die Hunde
    Die Geschichte mag etwas künstlich aufgebläht sein, dass sie nicht gänzlich die Luft verliert, verdankt sich Tardi. Der nutzt die Gelegenheit um tief in die Atmosphäre der 1920er Jahre zu tauchen und ein Panorama des damaligen Paris empor zu heben, hinter dem gerade die große Katastrophe des 20. Jahrhunderts liegt. Tardi zeigt, die Gräuel sind längst nicht vergessen und eine ganze Epoche hadert hier mit ihrer Vergangenheit. In dieser Hinsicht ist der Comic eine echte Empfehlung.
    Mehr...
  • Rezension vom 27.02.2015: Batwoman 5: Netze
    Netze schließt direkt an Blutsbande an, so dass der fünfte Band von Batwoman, die Handlung weiter fortschreibt und die Spannung erneut hochtreibt. Wieder lebt die Geschichte vor allem durch die glaubwürdigen menschlichen Helden, die sich selbst und ihre Loyalität ständig hinterfragen, weil sie ihre Schwächen nicht leugnen können. Und das macht die Serie vor allem für Leser interessant, die ein wenig mehr als die typische Superhelden-Action erwarten.
    Mehr...
  • Rezension vom 27.02.2015: Opus 1
    Opus greift ein sattsam bekanntes Thema auf spannende und unterhaltsame Weise auf und verleiht dem Zwiegespräch zwischen dem Künstler und seinen Figuren neue Facetten, die man so noch nicht gelesen hat. Das gibt dem Manga eine erfrischende Note, durch die er noch eine ganze Weile im Kopf nachwirken kann.
    Mehr...
  • Rezension vom 27.02.2015: Mosaik 471
    Die März-Ausgabe des Mosaiks stellt einen Meilenstein in der Historie der Serie dar. Nicht nur dass es die 700. Ausgabe seit 1955 ist, auch die Einführung der App dürfte für die Zukunft einiges an Überraschungen bereithalten. Der Comicteil geht dabei schon fast unter, überrascht aber auch durch die Einführung einer neuen Macht in der zuletzt sehr breitgefächerten Figurenkonstellation. So gesehen also eine absolut empfehlenswerte Ausgabe, die den Leser sicherlich eine ganze Zeitlang beschäftigen wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.02.2015: Tiara 12
    Tiara wirkt im zwölften Band zunächst eher spannungsarm, sieht man aber genauer hin fällt durchaus auf, dass nun die Weichen für kommende Ereignisse gestellt werden und das Abenteuer bereit für eine neue Runde im Schlagabtausch der Kräfte ist, so dass man durchaus neugierig auf das sein, kann, was kommen wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.02.2015: Star Wars Sonderband 83 - Dark Times 4: Aus den Schatten
    Star Wars – Dark Times wird mit einem rasanten Abenteuer fortgesetzt, dass sich auf wenige Figuren und Schauplätze beschränkt, deshalb aber nicht weniger spannend ist. Obwohl die Geschichte fortgeschrieben wird, versteht man sie auch ohne Vorwissen gut, Fans hingegen, die von Anfang an dabei sind, erhalten weitere interessante und wichtige Informationen, auch wenn Aus den Schatten insgesamt eher Standard ist.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.02.2015: Wonder Woman 5: Göttin des Krieges
    Göttin des Krieges, der fünfte Band von Wonder Woman bietet in erster Linie Action und Abenteuer, schreibt die Geschichte zwar solide fort, aber bis auf Hera entwickelt sich keine der zentralen Figuren in irgend einer Form weiter, auch Wonder Woman nicht, die zwar ihren Anteil an der Handlung hat, deren Aktionen aber nicht wirklich überraschen oder überzeugen. Fans werden die Mischung sicherlich mögen, nur wer mehr als die üblichen Kämpfe und ihr Vorspiel erwartet hat, wird enttäuscht.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.02.2015: Superman: Unchained 2
    Es gibt gute Gründe sich die Serie Superman Unchained zuzulegen. Einer davon wäre Scott Snyder, der für die Story verantwortlich ist. Comiczeichenlegende Jim Lee erfreut die Leser mit seinen einzigartigen Illustrationen. Die spannende Erzählung punktet zudem mit interessanten Charakteren.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.02.2015: Scissor Sisters 2
    Scissor Sisters bleibt auch im zweiten und abschließende Band ist eine unterhaltsame Hommage an Sailor Moon und Co, die aber auch eigenständig genug ist, um Neuleser anzuziehen. Der niedliche Spaß ist harmlos und schräg genug, so dass man gerne über die oberflächliche Geschichte und die flachen Charaktere hinwegsieht, da beides seinen Zweck erfüllt, genau die Gags zu transportieren, die die Serie so unverwechselbar machen.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.02.2015: Chew 8
    Fans von Storys, bei denen die Handlung nicht strickt an der Perlenschnur entlang läuft, kommen bei "Chew" voll auf ihre Kosten. Abgefahrene Action, die vielleicht nicht immer Sinn macht, dafür aber in jedem Fall unterhaltsam ist, steht im Vordergrund der Story. Mittels zahlreichen Personen wird ein Kosmos geschaffen, bei dem nie ganz klar ist, in welche Richtung sich die Geschichte nun bewegt. Dies sorgt für Spannung selbst bei kleinsten Einsätzen der Lebensmittelbehörde. Abgefahren!
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • Zack 189 (03/2015) - Vorschau
    Zwei neue Comicserien starten in dieser ZACK-Ausgabe. Zudem gibt es noch zwei Zombiemäßige Interviews zu "Outcast" und zu "Dead Ends". In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • Das Splitterprogramm Sommer / Herbst 2015
    Splitter zelebriert das neue Halbjahresprogramm wieder mit dem gewohnten Vorhang. In den nächsten Tagen begleiten wir die Ankündigungen des Verlages und zeigen Euch die wichtigsten Comics der einzelnen Monate. Jeden Tag wird ein neuer Monat vorgestellt. Hier erfahrt Ihr, was sich hinter den einzelnen Titeln verbirgt. Schaut rein!
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 29
    Nach einem letzten Blick auf die Dramen des Vorjahrs, sehen wir entspannt auf die aktuellen Geschehnisse und erwartungsvoll in die Zukunft! Viel Vergnügen wünscht die ZEBRA-Redaktion
    Mehr...
  • Lese/Futter 01/15
    In diesem Special präsentieren wir Euch die besten Comics für den Monat Januar. Bei einem Budget von 25 € haben wir unsere Favoriten gewählt und stellen sie Euch auf den nächsten Seiten genauer vor. Wer wissen will, bei welchen Comics sich im Januar der Kauf lohnt, sollte unbedingt in Lese/Futter reinschauen!
    Mehr...
  • Auf die Reihe : Locke & Key
    In der neuen Specialserie "Auf die Reihe" werfen wir einen Blick in bereits abgeschlossene Serien. Wir stellen Euch die einzelnen Bände vor und verweisen zu Rezensionen. Nach "Der Tod von Superman" folgt nun "Locke & Key".
    Mehr...
  • Lese/Futter Weihnachten-Spezial
    Ganz im Gegensatz zum normalen Lese/Futter blicken wir im Weihnachten Spezial zurück. Denn wir suchen für Euch die besten Weihnachtsgeschenke, die Ihr Euch oder Anderen gönnen könnt. Und da es an Weihnachten immer mal gerne eine Schippe mehr sein darf, haben wir das Budget erhöht. Jedem Redakteur stehen 50 € zur Verfügung.
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Mosaik 47123.02.2015Mosaik 471 online bestellen
Winterwelt Classic: Winterwelt - Classic 23.02.2015Winterwelt Classic: Winterwelt - Classic  online bestellen
Winterwelt 1: Winterwelt 1 23.02.2015Winterwelt 1: Winterwelt 1  online bestellen
The Walking Dead 22: The Walking Dead 22: Ein neuer Anfang 23.02.2015The Walking Dead 22: The Walking Dead 22: Ein neuer Anfang  online bestellen
4 von 26 neuen Comics in dieser Woche. Mehr...


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: