SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb
Alisik


Comicfestival München 2015
04.06.2015 - 07.06.2015
BerichtDatum
Kleb mich - Ein Crowdfinanziertes Klebebildchen-Heft zum Comicfestival06.05.-09:12
Die Gäste bei Paninicomics19.04.-09:42
Die Sonderausgaben von Paninicomics19.04.-09:39
Hotelliste16.04.-15:55
4 von 11 Berichten. Mehr zum Event Comicfestival München 2015...

Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 11)

  • Rezension vom 27.05.2015: Archenemy & Hero 5
    Archenemy & Hero bleibt weiterhin den  Klischees des Fantasy-Genres fern und bietet eine dichte, erstaunlich textlastige Geschichte, die mehr auf den Hintergrund und Informationen als auf Action und Abenteuer setzt.
    Mehr...
  • Rezension vom 27.05.2015: Justice League United 1: Krise auf Rann
    Ein vielversprechender Auftakt von dem man sich aber bei dem Autor etwas mehr versprochen hatte. So ganz ist die Richtung noch nicht klar, aber die unterschiedlichen Helden und ihre Charaktere machen die Lektüre sehr angenehm.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.05.2015: Pokémon SCHWARZ und WEISS 4
    Schwarz und Weiß ziehen mit ihren Pokémon hinaus in eine fantastische Welt um spektakuläre Abenteuer zu erleben. Wer neue Abenteuer aus der Welt der Pokémon erleben möchte, dürfte sich mit dieser neuen Ableger-Serie aus dem Hause Pokémon bestimmt gut unterhalten fühlen.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.05.2015: Gigantomachie
    Gigantomachie präsentiert zwar eine neuere Geschichte von Kentaro Miura, aber keine, die wirklich auf Dauer zu fesseln vermag. Trotz der schönen Zeichnungen und der interessanten Idee bleibt er eher langweilig, da man von Anfang bis Ende eigentlich nicht wirklich weiß, um was es eigentlich geht.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.05.2015: Ich René Tardi, Kriegsgefangener im Stalag IIB: Der lange Marsch durch Deutschland
    Der zweite Teil der Kriegsgefangenschaft von René Tardi ist ein sehr informatives Werk, das die Ereignisse der letzten Kriegsmonate und -tage gut aus der Sicht eines einfachen französischen Soldaten schildert. Gerade der Gegensatz zwischen persönlichen Erlebnissen und den großräumigen Kampfhandlungen und Zerstörungen macht den Reiz dieses Comics aus. Dass einschneidende politische Ereignisse nur über Text wiedergegeben werden und dafür nebensächliche Situationen in den Vordergrund rücken, verstärkt die emotionale Ausrichtung um ein Vielfaches. Toll!
    Mehr...
  • Rezension vom 25.05.2015: What a Wonderful World 1
    What a Wonderful World beinhaltet wieder einmal alles, was Inio Asanos Mangas ausmachen – ein lebensnaher Blick auf das echte Japan und Menschen, denen man durchaus auf der Straße begegnen kann. Vielleicht passiert insgesamt nicht viel, aber der Manga schlägt trotzdem schnell in seinen Bann, weil die sympathischen Figuren und ihre Lebenswelt einfach nur zu fesseln wissen.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.05.2015: SCM - Meine 23 Sklaven
    Eine vielversprechende Prämisse als ein packender psychologischer Thriller in Szene gesetzt, in dem viele ihr eigenes Spiel spielen und man nie genau weiß, was man eigentlich erwarten kann.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.05.2015: Des Teufels Geheimnis
    Alles in allem lohnt sich die Perfect Edition von Des Teufels Geheimnis nur, wenn man die Erstausgabe noch nicht hat und von leidenschaftlicher Boys Love und geschmackvollen aber expliziten Zeichnungen nicht genug bekommen kann. Denn inhaltlich gibt es leider keine Änderungen oder Erweiterungen, wenn man einmal von einigen Farbseiten und dem Format absieht.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.05.2015: Justice League Paperback 5: Trinity War 1
    Nun kann man den ersten Teil des Trinity War in einem Zug lesen und die ganze hohe Qualität wird wieder  deutlich. Aber auch einige Ungereimtheiten fallen auf, die aber angesichts der großen Dramatik und Spannung aufgewogen werden.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.05.2015: BTOOOM! 7
    Btooom! führt den Helden im siebten Band in ein neues Szenario, dass aber ähnlich gefährlich ist wie die alten, wenn nicht noch mehr, da seine Feinde jetzt nicht offen agieren sondern geschickt hinter den Kulissen zu manipulieren versuchen, was die Serie auch weiterhin ungemein spannend macht.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.05.2015: Skin Trade: In der Haut des Wolfes
    Skin Trade: In der Haut des Wolfes ist eine weitere zum Comic avancierte Novelle von George R. R. Martin, die sich sehen lassen kann, konzentriert sie sich doch bewusst auf den Kern der Geschichte und setzt diese in genau der richtigen Länge spannend und düster zugleich um.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.05.2015: Prison School 001

    Prison School erfindet zwar das Rad nicht neu, macht aber auf der anderen Seite auch keine großen Fehler. Die Story ist für Manga-Verhältnisse durchschnittlich ausgeflippt und wird zumindest Liebhaber von Mangas und romantischen Komödien auf gut unterhalten.
    Mehr...

  • Rezension vom 21.05.2015: Dresden Files: Schlachtruf
    Vor allem Fans von Harry Dresden werden ihren Spaß an Schlachtruf haben, gibt die Serie doch genau die Stimmung und das Abenteuer wieder, die auch in der Romanserie zu finden ist. Um wirklich Spaß an der Saga zu haben, sollte man aber auf jeden Fall wenigstens einige Bücher kennen, da nicht alle Details erklärt werden.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2015: BTOOOM! Box 1
    Fans, die kompromisslose Splatter-Storys mögen, die nur so vor Gewalt und Blut triefen, sind hier absolut richtig. Die interessanten Zeichnungen versöhnen ein wenig mit der perfiden Story. Diese ist allerdings nur für Hardliner eine Bereicherung und sollte jungen Menschen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2015: Cheeky Vampire 1
    Der Titel der Serie lässt es schon vermuten... wer sich gruseln möchte ist mit der Mangaserie schlecht bedient. Comedy/Romance stehen auf dem Programm. Wer sich auf die schräge Story einlässt wird im ersten Band gut unterhalten. Die Zeichnungen wissen zu gefallen und die Handlung macht neugierig auf den zweiten Band.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • Auf die Reihe : Alisik
    In diesem Special werfen wir einen Blick auf die abgeschlossene Serie „Alisik“, welche in vier Bänden bei Carlsen erschien. Zuerst geben wir einen ausführlichen Einblick in die Geschichte. Des Weiteren haben wir Helge Vogt einige Fragen zum Projekt gestellt. Und weil dies natürlich noch nicht alles ist, gibt es Rezensionen zu allen vier Ausgaben und einige Einblick in das Heft. Schaut rein!
    Mehr...
  • ZACK 191 (05/2015) - Vorschau
    Gleich zwei neue Serien starten in dieser ZACK-Ausgabe. "Die jüdische Brigade" und "Die Flügel des Herrn Plomb" beginnen und "Cassio" wird beendet. Neben den Comics gibt es noch ein Interview mit Albert Monteys, zu einer neuen Finanzierungsart von E-Comics. In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • Im Eisland - Interview mit Kristina Gehrmann
    Im Folgenden präsentieren wir Euch ein Interview mit Kristina Gehrmann zu ihrer neuen Graphic Novel „Im Eisland“. Der erste Band charakterisiert den Start der berüchtigten Franklin Expedition, die Mitte des 19. Jahrhunderts in der Arktis verschwand. Neben dem Interview gibt es natürlich noch eine umfangreiche Leseprobe und eine Rezension. Wir wünschen gute Unterhaltung auf den nächsten Seiten!
    Mehr...
  • Ein Brunnen für die Abrafaxe
    Anlässlich des 40. Geburtstags der Abrafaxe wurde heute im Filmpark Babelsberg eine neue Erlebniswelt eröffnet. Die Besucher können sich hierbei an einen neuen Brunnen mit einer Statur der Abrafaxe erfrischen. Auf den nächsten Seiten zeigen wir einige Bilder von der Entstehung der Figuren und von der heutigen Pressekonferenz. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • ZACK 190 (04/2015) - Vorschau
    Während "Dantès" und "Black Crow" vorerst enden, werden die anderen Serien in dieser Ausgabe fortgesetzt. Zudem gibt es ein Porträt von "Cyann – Tochter der Sterne" und ein Interview mit den Herausgebern des Comic Reports. In diesem Special präsentieren wir Euch Auszüge aus dem neuen ZACK-Magazin. Wir wünschen viel Spaß!
    Mehr...
  • Leipziger Buchmesse 2015: 2. Manga-Comic-Convention: Ein Rückblick
    Im Rahmen der Leipziger Buchmesse fand die 2. Manga-Comic-Convention. Tausende Fans pilgerten in die Hallen und konnten ein breit gefächertes Programm erleben. Wir waren vor Ort und berichten in diesem Special vom Messetrubel. Viel Spaß.
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Der Killer 12: Die Hand, die einen füttert26.05.2015Der Killer 12: Die Hand, die einen füttert online bestellen
Wonder Woman 6: Königin der Amazonen26.05.2015Wonder Woman 6: Königin der Amazonen online bestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: