SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 19)

  • Rezension vom 28.04.2014: Surcouf 2: Der Tiger der sieben Meere
    Auch im zweiten Band Der Tiger der sieben Meere, bietet Surcouf spannende Abenteuer zur See, die nicht nur der Action in Seeschlachten und Zweikämpfen Raum geben, sondern auch den Figuren, die man in dieser Geschichte noch besser kennen und schätzen lernt. Dazu kommen atmosphärische Zeichnungen, die durch gute Recherchen die damalige Zeit zu filmischem Leben erwecken.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.04.2014: Urban 2: Die zum Sterben verdammten
    Die noch junge Serie kann sich steigern. Selten war eine Story so character driven wie hier und so langsam wird eine Struktur erkennbar und die Utopie bröckelt, wobei sich auch immer mehr sozialkritische Töne einfinden. Und das Ende widerspricht fast sämtlichen Konventionen.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.04.2014: Seiyuu! - Say you 4
    Seiyuu! - Say you schließt die muntere kleine Reihe um die Abenteuer zweier Freunde in einem hierzulande eher unbekannten Bereich der Medienlandschaft genau so amüsant und im gleichen flotten Erzählspiel ab, in dem auch schon die ersten Bände gehalten waren. Tiefgang und Charakterentwicklungen sollte man allerdings nicht erwarten, dafür zelebriert die Künstlerin lieber den Humor.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.04.2014: Big Order 1
    Big Order ist wie schon Mirai Nikki, die erste Reihe von Sakae Esuno, ein spannendes und kurzweiliges Mystery-Abenteuer, in dem ganz normale Menschen zu Helden werden müssen. Neben der vielen Action kommen die Figuren glücklicherweise nicht zu kurz, so dass die Geschichte auch nach Beendigung der Lektüre im Gedächtnis bleibt und Lust auf mehr macht.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.04.2014: Box of Spirits 4
    Auch wenn sich nun die Protagonisten mal an andere Orte begeben, so tun sie doch nichts Weiteres als reden, reden, reden. Alles fällt viel zu unspektakulär aus und der Leser verliert zunehmend die Orientierung und das Interesse.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.04.2014: Das versteckte Kind
    Eine Graphic Novel über den Holocaust kann oft zwiespältig werden. Hier richtet man sich eindeutig an ein junges Lesepublikum, was auch anhand des Zeichenstils deutlich wird. Allerdings sind die Schrecken der Nazizeit für Jüngere viel zu abstrakt ausgefallen und man versteigt sich in eine ländliche Idylle.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.04.2014: Attack on Titan 1
    Attack on Titan ist ein solider Fantasy-Manga, der sich noch zu einer wirklich spannenden Geschichte entwickeln könnte - erste Ansätze sind vorhanden. Immerhin ist die Mischung aus Action und Entwicklung der Figuren ausgewogen, so dass er immerhin schon jetzt die Leser an die Figuren bindet.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.04.2014: Demon Lord Camio
    Demon Lord Camio ist ein putziger Fantasy-Manga, der durch verrückte Charaktere, viele schräge Gags und Kalauer immer wieder zum Schmunzeln einlädt. Eine wirklich spannende Geschichte oder einen tiefer gehenden Hintergrund sollte man daher nicht erwarten, nur eine Menge augenzwinkernd gezeichneten Spaß.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.04.2014: Die Rückkehrer
    Die Adaption eines Dokumentarfilmes kann eine zusätzliche graphische Ebene aufbauen, um den Leser emotional anzusprechen. Zudem werden die Schaffung des Filmes und die Folgen thematisiert. Empathisch und doch respektvoll werden die Traumata von Veteranen geschildert.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.04.2014: Cable und X-Force 2
    Der Titel hält was er verspricht. Cable und die X-Force ist wie eine rasante Achterbahnfahrt, bei der unentwegt Explosionen den Adrenalinspiegel oben halten. Ein gelungener Spaß für Fans der Actionfilme der Neunziger.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.04.2014: Private Teacher Katekyo! 4
    Private Teacher Katekyo! findet im vierten Band einen klassischen Abschluss. Der Boys Love Titel bietet auch diesmal keine besonderen Überraschungen, so dass die Spannung eher moderat bleibt. Dennoch werden Fans, die vor allem das gefühlsbetonte Spiel mit einer sehr intimen Beziehung inklusive passender erotischer Einlagen schätzen nicht zu kurz kommen.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.04.2014: Der Fall E. P. Jacobs
    Auch wenn die negativen Aspekte aufgrund einer hohen Verehrung gegenüber Jacobs wegfallen und anderes geschönt wird, so bekommt man doch einen guten Einblick in den Charakter und in die Zeit in der Meilensteine des Comics geschaffen wurden.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.04.2014: Das Marvel-Universum gegen die Avengers
    Düstere Endzeitstimmung mit bedrohlicher Atmosphäre. Liebhaber postapokalyptischer Szenarien machen hier nichts verkehrt und können bedenkenlos zugreifen.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.04.2014: Alpha 2
    Alles in allem ist Alpha 2 ein solider, wenn auch sehr oberflächlich erzählter Boys Love Manga, bei dem all die Leser zufrieden sein werden, denen es in erster Linie um die Beziehung der Helden geht und weniger um irgendwelche Abenteuer oder Hintergründe. Denn immerhin verleihen die Künstler der Liebesgeschichte eine ganz eigene Atmosphäre.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.04.2014: Uzumaki - Spiral into Horror 3
    Uzumaki bleibt im dritten und letzten Band den Entwicklungen treu und führt sie zu einem konsequenten Abschluss. Noch einmal entfesseln die Künstler dabei ein Horrorszenario, das H. P. Lovecraft alle Ehre macht, weil es auch weiterhin auf die vielschichtige Handlung, unausgesprochene Wahrheiten und trotz aller Schockeffekte, doch eher subtil bleibenden Grauen setzt.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Als David seine Stimme verlor15.04.2014Als David seine Stimme verlor online bestellen
Wolverine/Deadpool 10 15.04.2014Wolverine/Deadpool 10  online bestellen
Superman 23 15.04.2014Superman 23  online bestellen
Spider-Man 10 15.04.2014Spider-Man 10  online bestellen
4 von 17 neuen Comics in dieser Woche. Mehr...


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: