SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesSplashmoviesComicforumImpressumEntertainweb
DuckStars - ganz Entenhausen ist im Sammelkartenfieber


Comic-Salon Erlangen 2014
19.06.2014 - 22.06.2014
BerichtDatum
Comic Solidarity präsentiert - Webcomics im Fokus V: Round Table05.08.-01:57
Comic Solidarity präsentiert - Webcomics im Fokus IV: Schnelle Schlaglichter04.08.-12:58
Comicademy Zeichner-Lounge: Comic-Talk 304.08.-11:58
Manga Metropolis04.08.-11:32
4 von 104 Berichten. Mehr zum Event Comic-Salon Erlangen 2014...
Es sind derzeit 536 Bilder vorhanden. Bilder anzeigen...

Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 12)

  • Rezension vom 21.08.2014: Buster Keel 7
    Buster Keel bietet auch im siebten Band viele Kämpfe, mit Gegnern, die es in sich haben. Darunter leidet auch diesmal wieder die Geschichte, denn der Hintergrund wird noch oberflächlicher, die Klischees, die man schon oft gelesen hat, häufen sich – so dass die Reihe immer mehr in den klischeebeladenen Durchschnitt abfällt und den guten Eindruck der ersten Bände verblassen lässt.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.08.2014: Die Schokohexe 5
    Die Schokohexe überzeugt auch diesmal mit hübsch gezeichneten Bildern, magischen und immer noch ideenreichen Episoden und einer Heldin, die durchaus klug und gewissenhaft entscheidet und lange nicht so böse ist, wie sie gegenüber ihren Kunden erscheinen mag – eher das Gegenteil ist der Fall, weil eigentlich nur die wirklich üblen Gestalten bestraft werden
    Mehr...
  • Rezension vom 20.08.2014: Sukuya 2
    Sukuya bietet auch im zweiten Band eine poetische Suche nach sich selbst, und damit eine Handlung, die ihre Spannung aus den Geheimnissen und Rätseln bezieht, die Nishiki umgeben. Erneut erzählen die Künstler lebensnah und gefühlvoll, so dass sich vor allem Leser angesprochen fühlen dürften, die gerne zwischen den Zeilen lesen.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.08.2014: Shakugan no ShaNa X Eternal Song 1
    Shakugan no ShaNa X Eternal Song beweist leider schon im ersten Band, dass die Serie trotz der hübschen Zeichnungen nichts für Neueinsteiger ist. Wer nicht wenigstens die ersten Bände der Hauptserie kennt, wird den Hintergrund der Saga nicht verstehen können – und die Action allein wirkt ohne das Wissen eher sinnfrei.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.08.2014: Calling 2: Nowhere
    Calling: Nowhere spinnt die romantischen Boys Love Geschichten aus dem ersten Band mit vielen Gefühlen und alltäglichen Problemen weiter, garniert mit einem Schuss Erotik. Auch wenn die Künstlerin mehr oder weniger den Gegebenheiten des Genres folgt und vor allem Erwartungen erfüllt, so erlaubt sie sich doch noch die ein oder andere Variation oder Überraschung, die die Serie aus dem Durchschnitt hebt.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.08.2014: Liebeslügen 12
    Licht und Schatten in der Liebe, aber auch im Leben auf der Bühne sind die Themen, mit denen sich Liebeslügen auch im zwölften Band beschäftigt, weil alles eng miteinander verbunden ist. Spannend und abwechslungsreich setzt die Künstlerin ihre Geschichte in die Szene und kann dadurch vor allem durch ihren feinfühligen und warmherzigen Umgang mit den Gefühlen der jungen Helden punkten.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.08.2014: Box of Spirits 5
    In einer Hinsicht bleibt die Serie bis zum Finale konsequent: in der Geschwätzigkeit. Auch in der Auflösung kann sich die Adaption nicht von der Vorlage lösen und sich die Möglichkeiten des Mediums zu Nutze machen. Zudem ist die Aufklärung bisweilen unglaubwürdig und damit enttäuschend.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.08.2014: Koko DEBUT 5
    Koko DEBUT nutzt den fünften Band, um die Beziehung zwischen Yoh und Haruna zu festigen, indem sie sie erneut auf die Probe stellt. Spannung entsteht dabei vor allem durch die Machenschaften einer alten Bekannten, die eigentlich nur Rache nehmen will und deshalb einmal nicht die üblichen Rivalen-Klischees bedient.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.08.2014: Noragami 8
    Noragami bleibt im achten Band eher ruhig, die Geschichte nimmt sich aber Zeit, den voneinander getrennten Helden, Raum genug zu geben, sich weiter zu entwickeln und so gestärkt in die nächsten Abenteuer zu gehen. Dazu kommen ein paar kleine Abenteuer und Andeutungen, die bereits die Weichen für kommende Bände stellen und so neugierig auf die Fortsetzung machen.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.08.2014: Shi Ki 8
    Shi Ki widmet sich auch im achten Band mehr der Vergangenheit als der Gegenwart. Der Hintergrund wird weiter ausgebaut, die Shi-Ki verraten mehr ihrer Geheimnisse, was nicht gerade unwichtig ist – aber dennoch gibt es bereits Längen, die nicht mehr zu übersehen sind und über die auch nicht die intensiv düstere Atmosphäre hinweg trösten kann.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.08.2014: Close to Heaven 4
    Close to Heaven bietet auch in diesem Band romantische Glücks- und Eifersuchtsmomente genug, wenngleich auch diesmal die andere Seite damit beschäftigt ist, um die Beziehung zu fürchten. Kaum sind diese Sorgen beseitigt, sorgen neue Enthüllungen für Zündstoff, der die Geschichte auch weiter spannend macht.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.08.2014: Together Young 5
    Together Young nimmt sich im fünften Band die Zeit, auch einmal die Gefühle von Keita auf die Probe zu stellen und setzt diesmal nach dem aufregenden Anfang vor allem auf die Entwicklung der Helden und ihrer Beziehung. Dabei kann die Geschichte vor allem durch einen leichtfüßigen Stil und augenzwinkernden Humor punkten.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.08.2014: Our Miracle 2
    Our Miracle bleibt im zweiten Band  ein verspieltes Fantasy-Abenteuer, welches durch das schulische Umfeld und die vielen damit verbundenen Klischees und Gags vor allem Leser im Teenager-Alter ansprechen wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.08.2014: Attack on Titan 3
    Der dritte Band schreibt die Ereignisse in Attack on Titan konsequent und dramatisch weiter und sorgt durch neue Geheimnisse und Überraschungen, dass mal als Leser nicht nur wegen der Action, sondern auch wegen dem Hintergrund weiter am Ball bleibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.08.2014: Wir! Jetzt! Hier!
    Alles in allem ist Wir! Jetzt! Hier! eine grundsolide Boys Love Anthologie mit unterhaltsamen Geschichten, die allerdings weder inhaltlich noch künstlerisch aus der Masse herausragen. Die Sammlung gehört so zu den Titeln, die man lesen kann aber nicht kennen muss.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • Das Splitterprogramm 2014/2015
    Splitter präsentiert einmal mehr sein neues Programm mit einem Vorhang. Und wir zeigen Euch die neuen Serien und geben Euch eine Einschätzung, wie sehr sich das Ganze lohnen wird.
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 28
    Der neue ZEBRA-Newsletter bietet wieder einen Insider-Blick auf die jüngsten Comic-Veranstaltungen, hauptsächlich den Comic-Salon Erlangen 2014. Außerdem enthalten: Übersicht über die Rezeption der letzten ZEBRA-Veröffentlichungen und Vorstellung der neuesten Publikationen. Viel Spaß!
    Mehr...
  • Lese/Futter 07/14
    Leicht verspätet präsentieren wir Euch in diesem Special die besten Comics für den Monat Juli. Bei einem knappen Budget von 25 € haben 2 Mitarbeiter von Splashcomics ihre Favoriten gewählt und stellen sie Euch auf den nächsten Seiten genauer vor. Wer wissen will, bei welchen Comics sich im Juli der Kauf lohnt, sollte unbedingt in Lese/Futter reinschauen!
    Mehr...
  • Lese/Futter 06/14
    In diesem Special präsentieren wir Euch die besten Comics für den Monat Juni. Bei einem Budget von 50 € haben 3 Mitarbeiter von Splashcomics ihre Favoriten gewählt und stellen sie Euch auf den nächsten Seiten genauer vor. Wer wissen will, bei welchen Comics sich im Juni der Kauf lohnt, sollte unbedingt in Lese/Futter reinschauen!
    Mehr...
  • Die Sprechblase 230 - Vorschau
    Die neue SPRECHBLASE # 230 ist da. Wir werfen einen intensiven Blick in das Magazin und bieten Euch zahlreiche Leseproben. Viel Spaß!
    Mehr...
  • Strichnin 5 - Interview mit Mike Loos
    Nach zwei Jahren Pause erschien vor wenigen Tagen die fünfte Ausgabe des Strichnin-Comicmagazins. In diesem Special bieten wir Euch neben einem umfangreichen Interview zahlreiche Leseproben und Auszügen aus der aktuellen Strichnin-Ausgabe. Schaut rein!
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: